Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » General

Trendige Taschen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Meine Wollfee merkt sich, was ich blogge und mag, und hat auch den Kaffeet?ten-Recycling-Eintrag gelesen.
Also Folge davon hatte ich Anfang der Woche wieder Post von ihr, schaut mal:

Trendige Taschen zum Selbermachen

Cool, oder? Ich wusste gar nicht, dass es so ein Heft gibt. Und ja: Dort steht auch drin, wie man Taschen aus Kaffeverpackungen macht ;-)
Leider muss man f?r viele Anleitungen n?hen k?nnen (was ich nicht kann) und braucht eine N?hmaschine (die ich nicht habe), aber es sind auch Taschen dabei die man ohne N?hk?nste zustande bringt.
Ich habe mich jedenfalls sehr ?ber das Heft gefreut, liebe Wollfee, dankesch?n! :-)
Und da ich sowieso noch irgendwann einmal n?hen lernen will (ich hoffe ich werde mindestens 102 bei bester Gesundheit), kann ich mir ja vielleicht meine Kaffet?tentasche eines Tages doch selbst machen.

Wollfee-Post :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Heute wartete ein P?ckchen von meiner Wollfee auf mich, als ich nach Hause kam! Ach war das sch?n :-)
Und noch viel sch?ner wurde es, als ich es ausgepackt habe, schaut mal:

Wollfee-P?ckchen

Aus wundersch?ner blau-t?rkis-wei?er Brazilia Venezia ;-) ein Dreiecksschal und ein Stirnband, Cappuccino mit Toblerone-St?ckchen (sooooooooooo lecker - hab schon einen Becher geno?en), Ferrero-K??chen *yummy* und genau die richtige Karte f?r mich Kaffee-Junky mit ganz lieben Worten von meiner Wollfee.
Ich bin total begeistert, danke, danke, danke liebe Wollfee, Du hast mir eine riesengro?e Freude gemacht! :-)
Woher wusstest Du nur, dass ich nie nicht M?tzen trage, aber trotzdem oft kalte Ohren habe? Und der Cappuccino ist extra f?r Becher, nicht f?r Tassen, genau richtig f?r mich, denn ich trinke meinen Kaffee nur aus Bechern. Und die Brazilia Venezia ;-) hat genau meine Farben, einfach klasse!
Hach, das ist sooooooooo sch?n wenn man so ein liebes P?ckchen bekommt. Ich bin total happy! :-)))

Spannend


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ich habe mir inzwischen mal alle Blogs der Wollfee Zwei Teilnehmer angeschaut. Mindestens die H?lfte davon kannte ich vorher gar nicht!
Ob ich f?r meine Wollfee vor dieser Aktion wohl auch so eine Fremde war? Ich habe jedenfalls keine Idee wer sie ist, und m?chte es auch gar nicht heraus bekommen sondern lasse mich lieber ?berraschen.

Schutzengelpost


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

von meiner Wollfee.
Damit mir der Himmel nicht noch einmal auf den Kopf f?llt:

Schutzengelpost

Ist das nicht s???
Danke liebe Wollfee, solche “Kleinigkeiten” sind es, die mir das Herz aufgehen lassen :-)

Wollfee-Fragen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

So liebe Wollfee, nun habe ich endlich die Fragen beantwortet.
Ich habe auch versucht, eine “100 Dinge ?ber mich”-Liste zu schreiben, aber das ist gar nicht so einfach! Ich bin erst bei 15…
Aber die Antworten auf diese Fragen helfen Dir hoffentlich auch schon weiter:

1. Bist Du ein Woll-Snob (Bevorzugst Du Edel- und Naturfasern)? Meidest Du Billigwolle aus dem Kaufhaus? Oder ist Dir das egal?
Ich habe bisher fast nur Naturfasern verstrickt oder Garn, das zum gr??ten Teil aus Naturfasern besteht.
Gegen Billigwolle die sich gut anfasst und sch?n aussieht habe ich nichts einzuwenden.
Es kommt eben immer auf die Qualit?t ein, „billige“ Sockenwolle z.B. bei die Socken dann schnell L?cher haben war dann doch „teuer“. Aber „preisg?nstig“ kaufe ich sehr gern , und Schn?ppchen (also gute Qualit?t zu g?nstigen Preisen) kann ich unheimlich schlecht widerstehen ;-)
Mein Traum w?re es, einmal diese Noro-Wolle zu verstricken, z.B. zu einem Wavy-Schal. F?r eine Filztasche w?re mir dieses s?ndhaft teuere Garn zu schade ;-)

2. Spinnst Du? H?kelst Du?
Mein Sohn behauptet schon, dass ich spinne…. *lach*
Nein, ernsthaft: Ich habe das Spinnen in der Schule erlernt, aber es macht mir einfach keinen Spa?, ist nicht mein Ding. Mit der H?kelnadel tue ich mich auch schwer, da bin ich schon froh wenn ich die Luftmaschenreihe f?r die Minisocken richtig hinbekomme ;-)

3. Hast Du irgendwelche Allergien? (Rauch, Tiere, Fasern, Parf?m, etc)
Nein, zum Gl?ck nichts bekannt.

4. Wie lange strickst Du schon?
Mit Unterbrechungen seit ich 7 Jahre alt war.

5. Hast Du eine Amazon Wunschliste?
Ja, habe ich. Hier.

6. Was ist Dein Lieblingsduft= (f?r Kerzen, Badeprodukte, etc)
Vanille und Orange

7. Bist Du eine Naschkatze?
Jein. Soll hei?en: Wenn S??igkeiten da sind, sind sie nicht sicher vor mir, wenn keine da sind, st?rt es mich nicht sehr.
Ich mag sehr gerne Mon Chérie aber auch diese mit Creme gef?llten Schokokekse, au?erdem (gef?llte) Waffeln in allen Varationen. Mit Gummib?rchen kann man mich nicht locken, daf?r aber mit diesen Joghurt-Gums vom LIDL oder mit Gelee-Eiern – und nat?rlich mit Marshmallows … yummy! ;-)
Noch schwerer widerstehen kann ich bei salzigen Knabbereien: Brotchips, Erdn?sse, Pistazien, Cashewkerne… ich glaube, ich h?r jetzt besser auf *ggg*

8. Welche anderen Handarbeiten oder Selbstmach-Dinge tust Du noch gern?
Ich w?rde gerne Kreuzstich machen, doch leider fehlt mir dazu die Zeit. Gelernt wie es geht habe ich schon und auch schon mal eine Motiv gestickt. Aber weil Kreuzstich nicht so einfach „nebenher“ geht wie stricken, habe ich es noch nicht ernsthaft in Angriff genommen.
Fr?her habe ich viel Window-Color gemacht und auch Fensterbilder aus Karton und Transparent-Papier, das mache ich aber schon lange nicht mehr. Und ich fotografiere gern – naja, das ist aber kein Handarbeits-Hobby, auch wenn ich die Fotos selbst mache ;-)

9. Was f?r Musik h?rst Du gern? Spielt Dein Rechner / Deine Anlage MP3s ab? (falls Deine Wollfee Dir eine CD zusammenstellen m?chte)
Oh, Musik, ein weites Feld bei mir!
Da w?ren zun?chst mal all die „Flower-Power“-Songs, die h?re ich unheimlich gerne. Dann nat?rlich die Beatles, Abba, Eric Clapton, Bryan Adams, Tina Turner, Billy Joel, Joe Cocker, Elton John, Sting, Queen, Manfred Manns Earth Band, aber auch Robbie Williams, die No Angels, Herbert Gr?nemeyer und manche Lieder aus den aktuellen Charts.
Fr?her (sehr viel fr?her) war ich PUR-Hardcore-Fan, aber das hat sich mittlerweile normalisiert ;-)
Und neu hinzugekommen: Bart Davenport und Kings of Convenience
Ich mag auch Klassik gerne, hautps?chlich f?r Klavier.
Blues und Jazz ist immer gut, auch Black Music mag ich gerne und richtig gut gespielte Drums ;-)
Au?erdem mag ich H?rb?cher sehr gerne.
Mein PC, der CD-Player im Auto und mein DVD-Player spielen MP3´s ab (und irgendwann wird es auch einen dieser kleinen schnuckeligen „MP3-Player-zum-ins-Ohr-stecken“ in meinem Haushalt geben).

10. Welches sind Deine Lieblingsfarben? Oder hast Du einrn Farb-/Jahreszeiten-Typ den Du bevorzugst?
Tragen mag ich gerne blau, blau-gr?n bis t?rkis, wei?, schwarz, grau und rosa. Au?erdem mag ich orange sehr gerne, wei? aber nicht ob es mir steht. Pastellfarben mag ich auch gerne. Welcher Jahrezeiten-Typ ich bin, wei? ich nicht. Erdt?ne sind jedenfalls gar nicht mein Fall.

11. Wie ist Dein Familienstand?
Ledig, 1 Sohn.

12. Hast Du Tiere ?
Yepp, 2 Kater

13. Mit welchem/n Garn/en strickst Du am Liebsten?
Mit einigerma?en glatten, nicht zu dicken Garnen :-)

14. Welche Garne magst Du auf gar keinen Fall?
Lurex und solche Effektgarne mit langen Fransen oder Federn und was es da jetzt alles gibt. Plastik-Quietsch-Wolle muss auch nicht sein, da gibt es aber auch Unterschiede.
Die Brazilia widerspricht z.B. eigentlich allem was ich gerne stricke, trotzdem mag ich sie gern verstricken.

15. Was sind Deine momentanen Strick-Macken?
Nicht momentan, sondern schon immer: Zu viele gleichzeit angefangene Sachen. Au?erdem kann ich mich stundenlang in die Planung neuer Projekte vertiefen, anstatt die angefangenen fertig zu nadeln ;-)

16. Was strickst Du am Liebsten?
Socken und etwas mit Mustern (Z?pfe, Aran-Muster etc.)
Und Sachen, die schnell fertig werden ;-)

17. Was strickst Du zur Zeit?
Einige Socken hab ich immer auf den Nadeln ;-)
Au?erdem ist momentan noch der Alien-Schal f?r Kai in Arbeit und ein Baumwoll-Top f?r mich.

18. Tr?gt Du Deine selbstgestrickten Sachen oder verschenkst Du sie lieber ?
Verschenkt habe ich bisher nur Socken und Schals. Ich w?rde aber auch einen Pulli oder eine Jacke verschenken, wenn der Empf?nger das richtig bei mir „bestellt“, sprich: Ich wei? dass der Empf?nger dieses Teil auch haben m?chte, es ihm gef?llt und er er tragen wird. Naja, und Zeit hat ;-) Ich stricke nicht sehr schnell und dadurch, dass sich immer wieder Socken zwischen alle Pl?ne schieben dauert ein Gro?projekt wie ein Pulli bei mir eeeeewig.

19. Bevorzugst Du Stab- oder Rundstricknadeln?
Rundstricknadeln – au?er bei Socken nat?rlich.

20. Bambus, Aluminum, Plastik?
Alles.

21. Strickst Du Socken?
Oh ja!
Wenn auch meistens nicht f?r mich ;-)

22. Wie hast Du das Stricken gelernt?
Wie? Ich wei? nur noch von wem, n?mlich von meiner Handarbeitslehrerin in der ersten Klasse, aber wie sie mir das beigebracht hat wei? ich nicht mehr.

23. Wie alt ist Dein ?ltestes UFO?
Ich dachte ja, das w?re noch gar nicht so alt, hab aber eben mal nachgeschaut: Vom Sommer 2003… oooops!

24. Hast Du eine Lieblingsfernsehserie ?
EINE?!? Ich bin ein TV-Junkie und schaue viele Serien gerne.
Platz 1 teilen sich Harald Schmidt und Ally McBeal (auch wenn die Serie nicht mehr l?uft).
Danach (ohne Plazierung):
- Edel und Stark
- Monk
- Gilmore Girls
- Tatort
- Charmed
- Friends
- Lindenstra?e
Und letzten Sonntag hab ich mir nat?rlich „Schwarzwaldklinik – die n?chste Generation“ angeschaut, samt JBK-Talkshow danach. Da werden Erinnerungen wach… ;-)

25. Welches ist Dein liebster Feiertag?
Mein Geburtstag ;-) und jeder Sonntag an dem ein Formel 1-Rennen statfindet ;-)

26. Gibt es irgendetwas, das Du sammelst?
Sagen wir mal so: Nicht direkt ;-)

An meine Wollfee


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Hallo liebe Wollfee,
also ich wei? ja nicht so recht ob Du das wirklich warst in den Kommentaren denn die Auslosung soll ja erst am Sonntag sein :-)
Gedulde Dich bitte noch bis nach dem Wochenende, dann werde ich den beantworteten Fragebogen online stellen. Im Moment brummt mir dazu der Sch?del zu sehr….
Vielleicht schreibe ich die Tage auch, warum.

Nachtrag:
Hab inzwischen gelesen, dass ein Teil der Wollfeen schon ausgelost und zugeteilt ist :-)
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis ich auch wei?, wer meine Partnerin ist *freu*

Wollfee zwei - ich bin dabei


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Frei nach dem Motto: “Reim Dich oder ich fre? Dich” ;-)
Nach langem ?berlegen habe ich mich heute entschlo?en, bei der Wollfee zwei mit zu machen. Diese Aktion entspricht meinem Naturell sehr, denn ich wichtel gerne und mache lieben Menschen gerne sch?ne ?berraschungen. Gez?gert habe ich nur weil ich ja vorher nicht wei?, wer mir zugeteilt wird, und wenn ich diejenige dann noch gar nicht ?bers Internet “kenne” k?nnte es eventuell schwierig werden…
Doch heute habe ich in Kristins Blog die tolle Fragenliste gesehen, und wenn meine Partnerin die auch ausf?llt dann kann ja hoffentlich nichts mehr schief gehen - zur Not gibt es ja noch den Kontakt per Mail.
Jetzt bin ich ganz hibbelig denn Geschenke aussuchen finde ich eine der sch?nsten T?tigkeiten die es gibt, weswegen ich den Start kaum noch erwarten kann.
Die Einbindung des Wollfee-Buttons habe ich ?brigens genutzt, rechts und links mal wieder ein bisschen aufzur?umen - naja.. wohl eher zu aktualisieren. Voll gestopft ist es immer noch (gell Melody *bigsmile*) aber wenigsten Up-to-date.
Lob, bitte ;-)))

Wishing on a Star


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

W?nsche gehen zu Weihnachten ja ab und an in Erf?llung … Man darf ja noch tr?umen - Sieben Fragen zum Thema ‘W?nsche aus Zeit und Raum’.

1. Mit wem w?rdest Du gern einmal zu Abend essen?
Mit Klaus Maria Brandauer.
2. Welche historische Person w?rdest Du gern einen Tag lang begleiten?
Merlin, den Druiden an K?nig Arthurs Hof.
3. In welcher Zeit der Menschheitsgeschichte w?rdest Du gern ein Jahr lang leben?
Gleich ein ganzes Jahr? Dann bitte in der Zukunft. Die Vergangenheit finde ich nicht so reizvoll, um in ihr zu Leben, was die Zukunft bringen wird jedoch sehr spannend!
4. Du kannst einen Tag mit jeder Person auf diesem Planeten das Leben tauschen. Mit wem tauschst Du?
Ohje, das ist schwierig. Vielleicht mit einem Turmspringer um diese Sportart auch mal ausf?hren zu k?nnen.
5. Du bekommst eine Woche Urlaub mit Paris Hilton geschenkt: Wohin geht es?
Ich lasse mir den Urlaub auszahlen und verreise lieber mit meinem Sohn 1 Woche nach Florida - Disneyland, Delphinschwimmen und so ;-)
6. Du hast einen Tag lang eine Kopie von Dir zur Verf?gung, was machst Du damit?
He he, ich lasse sie all die unangenehmen Dinge erledigen, die ich so gern vor mir her schiebe ;-)
7. Welchen Tag in Deinem Leben w?rdest Du gern noch einmal wiederholen?
Den Geburtstag meines Vaters, als wir auf einer Fahrradtour nach Frankreich waren. Wir ?bernachteten in einer Jugendherberge wo es auch Pferde gab, ich konnte mich kaum trennen. Irgendwo im Schwarzwald glaube ich. Am Morgen habe ich ihn mit einem Kuchen und einem Blumenstrau? ?berrascht. Nachmittags machten wir Rast auf einer sonnigen Wiese und es gab k?stlichen K?se. Und am fr?hen Abend erreichten wir Kehl und fuhren ?ber die Br?cke nach Stra?burg. Ein perfekter Tag.

Via Cult 7

Mauerfall


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Vor 15 Jahren fiel die Mauer, und damit eine willk?rliche Trennung des deutschen Volk. Sieben deutsch-deutsche Fragen.

Wo warst Du als die Mauer am Abend des 09.November fiel?
Zu der Zeit studierte ich in Stuttgart, wohnte in einer WG und hatte nicht mal einen Fernseher. Wir haben es dann “irgendwie” doch mitbekommen, und uns noch am gleichen Tag auf den Weg nach Berlin gemacht.
Dieses G?nsehautgef?hlt, da oben auf der Mauer zu stehen, das kann man nicht erz?hlen, das muss man erlebt haben.
Als pr?gendste Erlebnisse sind mir die LKW´s in Erinnerung geblieben, von denen Schokolade in die Menge geworfen wurde. Und die fliegenden H?ndler, die doch tats?chlich schon am n?chsten Tag T-Shirts mit dem Aufdruck “9. November 1989 - ich war dabei” anboten.

Wohin ging Deine erste Reise in den f?r Dich neuen Teil Deutschlands?
Nach Ostberlin nat?rlich. War schon komisch, da so hin- und her zu spazieren.
Da ich wenig reise war ich seitdem noch nicht wieder im Osten Deutschlands. Dabei gibt es durchaus einige Stellen, die mich landschaftlich sehr reizen w?rden.

Was ist f?r dich ‘typisch BRD’?
?berheblichkeit.

Was ist f?r Dich ‘typisch DDR’?
Trabbi, Stasi, 5-Jahresplan, Genossenschaften, Kinderhort.

Die deutsche Wiedervereinigung ist gut, weil …
sie von den DDR-B?rgern selbst herbeigef?hrt wurde und das v?llig gewaltfrei.

Die deutsche Wiedervereinigung ist schlecht, weil …
Sie ist nicht schlecht. Das sind h?chsten die Politiker und Wirtschaftsbosse, die dadurch zu Ruhm, Ehre und Reichtum kommen wollten und wollen, ohne R?cksicht darauf was wirklich sinnvoll ist.

3.Oktober, 9.November oder doch ein anderes Datum? An welchem Tag sollte Deutschland sich selbst feiern (Nationalfeiertag)?
Die Mauer fiel am 9. November. Das ist das Datum das Bedeutung hat.
Was war denn am 3. Oktober?

Via Cult 7

Happy Purzeltag :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Alles Liebe, Gute und Sch?ne zum Geburtstag liebe

Bine :-)

Feier sch?n und la? Dich reich beschenken :-)

Summertime


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

1. Fr?hling, Sommer, Herbst und Winter. Was gef?llt Dir am Besten?
Sommer!
2. Auf was am Sommer freust Du Dich am meisten?
Sonnenschein, also Licht und W?rme.
3. Was ist Deine sch?nste Sommer-Erinnerung?
Sommer 1992: Der positive Schwangerschaftstest :-)))
Ansonsten gibt es kein spezielle Erinnerung an einen bestimmten Sommer. Ich mag es einfach, wenn es warm und hell ist.
4. Was ist Deine Abhilfe gegen Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke?
Oh, ich mag diese Temperaturen! Allerdings halte ich die Wohnung einigerma?en k?hl, ansonsten trinke ich viel und habe eine Dauerkarte f?rs Freibad.
5. Auf welches Eis kannst Du nicht verzichten?
Ich bin nicht so der Eis-Fan, k?nnte also auf jede Sorte verzichten.
6. Urlaub? Auf Balkonien, Mallorca oder Gr?nland? Wo geht es hin?
Wie jedes Jahr: Freibad (wenn das Wetter mitspielt).
7. Was war Dein Sommer-Song-Hit 2003?
Keine Ahnung. Ich achte nicht so sehr auf die sogenannten “Hits” und wenn mir ein Lied gef?llt, dann wei? ich nur selten, von wem es ist und schon gar nicht, von wann es ist.
Hauptsache nicht irgend so eine gr??liche Italo-Schnulze *schauder* Mich gruselt es schon bei den ?ligen Stimmen, egal was sie singen…

Via Cult7

Summer of ´69


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

An den kann ich mich zwar nicht wirklich erinnern, an meine Kindheit aber schon (und ich liebe den Song):

1. Deine sch?nstes Kindheitserinnerung?
Die Fahrradtour mit meinem Vater nach Kehl und Stra?bourg.

2. Deine schlimmste Kindheitserinnerung?
Die erz?hle ich hier nicht.

3. K?nntest Du, w?rdest Du Deinen Berufswunsch aus Kindertagen versuchen?
Och, so schlimm waren die nicht. Hat halt nur nicht geklappt ;-)

4. Du hast einen Wunsch frei: Was aus Deiner Kindheit w?rdest Du Dir in Deinem heutigen Leben w?nschen?
Unbek?mmertheit und Phantasie. Und die Dreckberge, an sonnigen Sonntagen ganz fr?h.

5. Bist Du kein Kind mehr und w?rst gern noch einmal eins, oder hast Du nie aufgeh?rt eins zu sein?
Nein, wieder Kind sein m?chte ich nie. Aber das was ich am Kindsein mag, das Staunen, die Lust zum Entdecken und Lernen, habe ich mir teilweise bewahrt und durch meinen Sohn wieder aufleben lassen.

6. Was kannst Du f?r Dich von Kindern lernen?
Einfach fragen, wenn man etwas nicht versteht.

7. Zur?ck: Du bist 10 Jahre und kannst Dir ein Spielzeug aussuchen. Was wird es?
Murmeln und Comic-Taschenb?cher.

Cult7

Von Nachteulen und Tr?umern….


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da ich bei Bine wie ?blich nichts zu essen bekomme (sogar den Kaffee hat sie mir rationiert und auch das Wasser, damit ich nicht so oft aufs Klo gehe - Abwasser ist teuer) muss ich mich mit surfen und bloggen von meinem Magenknurren ablenken.
Die freit?glichen Cult7 (und heute ist ja wirklich Freitag *g*) bieten sich daf?r nat?rlich an:

1. Bist Du eine Nachteule?
Ja.

2. …und warum?
Ich wurde so geboren ;-)

3. Mit welchem Gedanken bist Du gestern eingeschlafen?
Hoffentlich h?re ich den Wecker.

4. Letzte Nacht gut geschlafen?
Gut ja, nur zu kurz (bl?des Zuma *g*)

5. Kannst Du Dich an Deine Tr?ume erinnern?
Manchmal. Eher selten.

6. Was war der letzte Traum, an den Du Dich erinnern kannst?
Ist noch gar nicht so lange her. Allerdings war der Inhalt sehr merkw?rdig….

7. Mit welchem Gedanken bist Du heute morgen aufgewacht?
Nur noch einmal umdrehen….

Via Cult7

Cult7


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da ich Filme zwar mag, mir aber weder die Titel und schon gar nicht Filmszenen oder Regisseure merken kann, hier die ersten Cult7-Fragen vom letzten Freitag:

1. Friday Five ist tot. Schade drumm?
Na klar. War doch witzig. Und wenns mir nicht fehlen w?rde, w?rde ich hier doch nicht mitmachen :-)

2. Seit wann machst Du bei den freit?glichen F?nf mit?
Ich habe nicht die geringste Ahnung. Aber da ich erst seit zweieinhalb Jahren weblogge auf keinen Fall l?nger *g*

3. K?nnen freit?gliche Sieben ein Ersatz sein?
Logisch. Die Zahl 7 mag ich sowieso lieber. Und der Hirsch im Logo verpflichtet mich ja fast ;-)

4. Warum eigentlich Freitags?
Warum nicht?

5. Warum machst Du das hier?
Weil´s Spa? macht.

6. Was bedeutet der Freitag f?r Dich?
Wochenende in Sicht :-)

7. Sieben Fragen. Zuk?nftig auf Deutsch oder Englisch?
Auf Deutsch.

Cult7

Nachtrag:
… und ich h?tte geschworen, dass heute Freitag ist…
:-D

Happy Birthday


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Britt">Extra f?r Britt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

hab ich mal wieder meinen Ufo-Pulli fotografiert.
Hier gibts ein Bild mit dem aktuellen Stand zu sehen.
Ich hab den Pulli die letzen Monate schwer vernachl?ssigt und am Ufo-Tag die Auftragssocken fertig genadelt.
Und ehrlich gesagt macht mir der Pulli im Moment ?berhaupt keinen Spa? *seufz* Am Anfang habe ich pro Ufo-Tag (bzw. Ufo-Abend) wenigstens noch einen Mustersatz (12 Reihen) geschafft, inwzischen ist es nur noch ein halber…
Aber vielleicht macht mir der Pulli ja wieder mehr Spa?, wenn er anf?ngt sichtbar zu wachsen. Ich hoffe es.

Str?flich vernachl?ssigt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

habe ich den t?rkisgr?nen Baumwollpulli in den letzten Wochen.
Allerdings mit gutem Grund: Ich hab kurzerhand jeden Tag zum UFO-Tag erkl?rt und endlich meine Auftragssocken fertig gestrickt. Das Ergebnis ist hier zu sehen.
Inzwischen sind die Socken auch beim Empf?nger angekommen und begeistert begr??t worden. Und ich bin froh, dass ich endlich wieder bunter Sockenwolle auf den Nadeln habe :-)
Also habe ich letzten Mittwoch wieder brav an meinem eigentlichen UFO genadelt, allerdings war so viel los, dass es nur 6 Reihen oder so wurden…
Aber heute werde ich dem Pulli mal wieder ein bisschen mehr Aufmerksamkeit widmen. Foto gibt es allerdings erst wieder, wenn ich das R?ckenteil fertig habe. Ist mir sonst zu langweilig ;-)

Vergessen :-(


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Dieses Jahr vergesse ich auch alle Geburtstage - als letzten den von Tina, die am 28.08. hatte (ein Datum dass mich sich eigentlich merken k?nnen sollte..).
Ausgerechnet Tina, bei der ich immer den Quellcode klaue *indieEckestellundsch?m*

Nachtr?glich, aber nicht minder herzlich:

Alles Liebe und Gute zum Purzeltag! :-)
Ich w?nsch Dir ein spannendes, lustiges, erlebnisreiches und gl?ckliches neues Lebensjahr :-)

Doppelwechsel


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Am Dienstag habe ich die arme H?terin der Ufo´s arg verwirrt*g*
Erst habe ich mein Ufo gewechselt - vom Sommerpulli auf die ungeliebten Auftragssocken, von Mittwoch auf alle Tage.
Tja, ein paar Stunden sp?ter fiel mir dann ein, dass eine Bekannte heute Geburtstag hat und deswegen dringend noch ein paar Socken her m?ssen.
Also hab ich die Turbonadeln ausgepackt und von den Auftragssocken zu den Geburtstagssocken gewechselt.

Heute Nachmittag wurden sie dann gerade noch rechtzeitig fertig:


Sockeninfo:
Opal-Wolle Orangentraum
Gr. 39
15 M / Nadel
Bambus-Nadelspiel St?rke 3

Dabei hab ich mit Erstaunen festgesellt: Wenn ich mit diesen Nadeln stricken, dann passen mir die Socken auch mit 60M. Sonst nehme ich immer 64M f?r mich (Metallnadelspiel St?rke 3).
Da ich sehr fest stricke, brauche ich eigentlich immer St?rke 3, doch da ich mit Bambusnadeln etwas lockerer stricke, kann das gut hinkommen.
Die Blogathon-Monstersocke habe ich z.B. mit 2,5er-Nadeln gestrickt, allerdings auch mit Bambus.
Und da sie sie verschenkt wird, sobald sie einen Monster-Partner hat, hoffe ich mal dass hier das Bambus-Nadel-Ph?nomen auch wirkt und passen werden :-)

Besser sp?t als nie


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Morgen ist ja schon wieder Ufo-Day, also h?chste Zeit, das Bild von letzten Mittwoch zu zeigen.

So weit bin ich gekommen:

Nach 4 Abenden Ufo stricken sieht man doch einen kleinen Fortschritt *g*
Trotzdem wird das ein Sommerpulli f?rs n?chste Jahr.

Macht aber nix, ich hege die Hoffnung dass ich das Smooch-Top noch in diesem Sommer fertig bekomme ;-)
Und vielleicht noch ein, zwei weitere Tops oder kurz?rmlige Baumwollpullis? Wolle hab ich genug, Anleitungen auch, nur an der n?tigen Zeit haperts *g*

Am Samstag werde ich mir ?brigens die Anleitung f?r mein n?chstes Ufo erkl?ren lassen *ggg* Ich muss komplett verr?ckt sein, so viel wie momentan hatte ich noch nie gleichzeitig auf den Nadeln. Nun bin ich nicht mehr nur wolls?chtig, sondern auch noch stricks?chtig - zu h??lf! ;-)))

« Vorherige Einträge :: Nächste Einträge »


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

Oktober 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  



Die letzten Kommentare:
  • www: Awesome post.
  • blog: I_m not that much of...
  • gamefly: Hello mates, its...
  • gamefly free trial: Hey...
  • gamefly free trial: ...



  • kostenloser Counter