Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » Nadelsucht

Ravellenics 2014 - Vorbereitungen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Team Germany hat die Vorbereitungen aufgenommen, unser “Oh Captain mein Captain” ist wieder an Bord, und ich habe das hochgesteckte Ziel, aus dem hei?geliebten Johnny eine Jacke f?r mich zu stricken.

Ein ambitoniertes Unterfangen, ich bin gespannt wie weit ich komme.

N?chste Woche will ich zumindest mal die Maschenprobe stricken und ausmessen, welche Gr??e ich brauche.

Handarbeiten f?r den guten Zweck


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Gestern durfte ich bei der ?bergabe von gespendeten Socken und Handschuhe f?r die Franziskusstube in Stuttgart mit dabei sein.
Andrea hatte die Idee, f?r die Obdachlosen dort zu stricken, und hat diese in der Gruppe “Handarbeiten f?r Caritative Einrichtungen” auf Ravelry im April diesen Jahres bekannt gemacht.
Viele flei?ige Strickerinnen haben diese Aktion so engagiert unterst?tzt, dass die unglaubliche Anzahl von 118 Paar Socken (Gr. 42 - Gr. 46) und 35 Paar Handschuhen zusammenkam! Au?erdem wurde noch Kaffee und Rucks?cke gespendet.
Ich finde das grandios!

Bei der ?bergabe an Schwester Margret dabei sein zu d?rfen war etwas ganz besonderes f?r mich. Sie hat sich so gefreut :) Da die bisherigen Strickerinnen aus altersgr?nden nach und nach wegfallen, hatte sie schon Sorge, dass ihre allj?hrliche Nikolausbescherung in der Franziskusstube nicht mehr so stattfinden k?nnte wie bisher. Daf?r f?llt Schwester Margret mit ehrenamtlichen Helfern die Socken mit Geb?ck, einer Mandarine und einem Schokaldennikolaus und jeder Obdachlose bekommt solch ein gef?lltes Paar Socken.
Das Leuchten in den Augen von Schwester Margret war das sch?nste, was ich seit langem gesehen habe :)

Die Hilfsbereitschaft in der Handarbeitsgemeinschaft ist wirklich gro?. Das durfte ich vorletztes und letztes Jahr auch erleben, als ich f?r den Weihnachtsmarktstand der Aidshilfe Stuttgart Socken, Topflappen, Schals, Pulsw?rmer und M?tzen gesammelt habe. Einige gro?e Kartons konnte ich damals auf den Stand bringen und zusammen mit dem anderen ehrenamtlichen Standpersonal verkaufen.

In der oben verlinkten Gruppe auf Ravelry werden verschiedene Projekte vorgestellt, bei denen mit Handarbeiten Caritative Einrichtungen unterst?tzt werden, sowohl in Deutschland wie im Ausland. Die meisten Dinge werden gestrickt, einige auch geh?kelt.

Wer also gerne “an der Nadel h?ngt” ist herzlich eingeladen, sich dort einmal umzuschauen ob vielleicht ein Projekt dabei ist, das man unterst?tzen m?chte.

So sch?n :)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Einen Herzmensch innerhalb einer Woche (unverhofft) gleich zwei Mal zu sehen ist fast zu viel f?r mein untrainiertes Herz.
Egal.
Herzinfarkt vor Freude w?re in diesem Fall akzeptabel - ?s war einfach zu sch?n :)

♥ Wahre Liebe ♥


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Rosa, also so richtig rosa, rosa as rosa can - das ist die Farbe der Socken, die meine Lieblingsbadnerin tats?chlich selbst und von Hand f?r mich gestrickt hat :) Wer ihre Vorliebe f?r diese Farbe kennt, der wei?, dass das einer Liebeserkl?rung gleicht :)

Dank Fahrkarten-Sponsering (Danke ♥) war ich gestern eeeeeeeeeendlich mal wieder auf einem S?dlichter-Treffen, und bekam dort diese wundersch?ne Socken ?berreicht:

Sind sie nicht ein Tr?umchen?! Und sie passen perfekt! (Die 5 Wapiti-Reihen, gell)

Das zweite Highlight auf dem Treffen war nat?rlich mein Adoptivsohn, den ich endlich mal wieder einen ganzen Tag um mich und sehr genossen habe :)
Ein Lausbub sondersgleichen - und ich verlieb mich jedes Mal wieder neu in ihn :)

♥ Danke Barbara f?r diesen sch?nen Tag - und f?rs Rosa stricken sowieso! ♥

Immer diese Warterei


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

bis die Wolle trocken ist… ;)

Bei diesen herrlich sommerlichen Temperaturen wird das hoffentlich Morgen schon der Fall sein :D

Weiter lesen »

Babys?ckle


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Diese kleinen Dinger k?nnte ich ja pausenlos stricken.
Vor allem dank der tollen Anleitung von Ute :)

Und so sind schon wieder zwei Paar fertig. Einmal aus einem Dibadu-Rest:

Mit einer Fu?l?nge von 9 cm haben sie 18 g verbraucht.

Und ein Paar aus einem Drachenwoll-Rest:

Diese sind einen Zentimeter k?rzer und 4 g leichter ;)

Die Anleitung dazu findet man hier (kostenlos).

♥ Danke ♥


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

an die Menschen aus Nordenham, die mich vom dortigen Stricktreffen mit diesem lieben P?ckchen bedacht haben:

Der Strang ist ja ein Tr?umchen *strahl*

Und ich hab auch brav in die Papiert?te geatmet ;)
(Stichwort Schnappatmung *g*)

Lemming


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

In meinem Strick-Lemming-Leben hetze ich ja den Trends immer so ca. zwei Jahre hinterher.
Macht aber nichts, denn der Leftie (Kaufanleitung) bleibt eine tolle Anleitung :)

Dieser hier besteht aus 37g Sockenwollresten und 100g der neuen Kuschel-Merino von Farbengl?ck, die in den Shop kommt sobald ich das Tuchmuster, das ich daf?r entworfen habe, wenigstens ein Mal auch Probe gestrickt habe ;)

Und vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr tats?chlich noch, den Leftie f?r mich zu stricken, f?r den ich schon ?ber ein Jahr die Wolle hier liegen habe.
Wenn sich nicht wieder irgendein Geburstag ganz pl?tzlich und unverhofft dazwischen mogelt ;)

Sonnentage


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

war das Motto im Farbenkal f?r M?rz und April.

Mein Beitrag dazu:

Mister Sunshine-Socken :)

Gestrickt im Mister Bowler-Muster (kostenlos bei Ravelry) in Gr. 39 und aus 79g Sockenwolle.
Und weil diese Socken einer Freundin so gut gefielen, hab ich sie verschenkt :)

Stricken auf Rezept!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

YEAH! :)
Endlich hat die Depression auch einen Vorteil ;)
In den letzten Jahren hatte ich aufgrund der Krankheit jedoch nicht mehr so wirklich viel Lust zum Stricken…
Vielleicht sollte ich mich zwingen (Huhu, Tapetenrollenw?chterin smilie_winke_086_1.gif) und mir vom Arzt Wolle auf Rezept holen :)
Die teile ich dann auch gern mit der weniger als eine Handvoll Leute, die mich trotz meiner Krankheit immer noch m?gen ;)

Wackeldackel f?nd ich kuuuhler ;)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Doch den k?nnte ich nicht stricken und er war auch nicht gew?nscht.
Sondern das da:

Regenbogenfarben und R?schen waren sein Wunsch - na klar doch :)

Nun bin ich gespannt auf die Reaktion des Empf?ngers morgen ^^

Mulitkulti (innerdeutsch)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Was passiert, wenn sich eine Fr?nkin, eine Badnerin und eine Schw?bin zusammen tun?
Ein wundersch?nes Paar Socken entsteht :)

Meine Lieblingsbadnerin hat ein tolles Sockenmuster f?r handgef?rbte Wolle entworfen, ich hab so?n bisschen Wolle gef?rbt und die liebe Babs hat sich einen der Farbengl?ck-Str?nge genommen und das Muster nachgestrickt.
Das Ergebnis ist so sch?n geworden, dass ich gefragt habe, ob ichs hier zeigen darf:

Sind die nicht traumhaft? :)

Seit dem 1. April l?uft in der Farbengl?ck-Gruppe auf Ravelry auch der KAL zum Muster Begleitung, und wem es noch an Wolle fehlt der ist eingeladen im frisch aufgef?llten Shop zu st?bern.
?ber viele farbengl?ckliche Begleitungen w?rde ich mich sehr freuen :)

Krass


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ich verkaufe meine selbstgef?rbte Sockenwolle f?r 7,95 EUR den Strang.
Weiterverkaufen will sie jemand bei Ravelry f?r 8,95 EUR den Strang.

Die Wilde 13 im Januar


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

In der Ravelry-Gruppe “Liebhaber handgef?rbter Wolle” gibt es den Jahres-KAL “Die Wilde 13″, bei dem handgef?rbte Sch?tzchen verstrickt werden.
Egal zu was, egal in welchem Tempo, einzige “Regel” ist, dass es Spa? machen soll :)

Ende letzten Jahres bekam ich ganz ?berraschend von einer Ravelry-Bekannten eine Anleitung geschenkt, einfach so *freu*. Das war die Gelegenheit, ein lange geh?tetes Sch?tzchen endlich mal anzustricken: Einen “Wilden Willi” von Dibadu auf der Merino Nuovo - Genu? pur!

Seit gestern ist der Schal fertig und auch schon probegetragen, und es ist glaube ich eine Gesetzm??igkeit: Schals, die sich toll tragen, lassen sich ohne Hilfsmittel einfach nicht sch?n fotografieren:

Gegenlichfotos sind irgendwie auch nicht der Knaller:

Und Selbstportr?ts als Tragefotos vor dem Spiegel f?hren eher zu Verrenkungen als zu einem aussagekr?ftigen Bild:

Aber auch wenn man es nicht sehen kann: Er tr?gt sich fantastisch und die Farben sind einfach nur sch?n :)

Sonntagstuch


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Letztes Jahr im Herbst sollte f?r einen sehr netten Menschen ganz schnell ein Geschenk gefertigt werden. Ein Sonntagstuch sollte sie bekommen, diese Idee hatte ich schon l?nger. Urspr?nglich war das Geschenk f?r diesen Fr?hling geplant, doch dann war ein Wiedersehen doch schon sehr viel fr?her m?glich :)
Da ich nur drei Wochen Zeit hatte, habe ich mir ein einfaches Lace-Muster ausgesucht: Den Freya-Shawl.

Ich hab trotzdem die eine oder andere Reihe r?ckw?rts gestrickt ;)

Und so gerne ich auch Lace stricke, so ungerne spanne ich es - doch ohne geht es eben nicht.

Wenn ich das Garn noch mal verstricke nehme ich vielleicht auch noch eine halbe Nadelst?rke mehr. Hier habe ich mit 4,5er-Nadeln gestrickt.

Und das Garn ist Filigran von Zitron in der Farbe 40.

Kuschelweich mit einem wundersch?nen blauen Farbverlauf.
Das bl?de Spannen hat sich jedenfalls gelohnt und die Empf?ngerin hat sich gefreut :)

Wenn man erst mal anf?ngt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

die Foto-Ordner zu durchsuchen, dann findet man ganz sch?n viel.
Sowohl von diesem als auch vom letzten Jahr.

F?r den Aidshilfe-Weihnachtsmarkt in Stuttgart wurden diverse Dinge fertig.

Zum Beispiel eine Babyschuh-Parade:

Gestrickt aus verschiedenen Sockenwoll-Resten nach dieser Anleitung.

Noch vom letzten Jahr ist der “Stairways to Rainbow”:

Die Wolle ist von Lang die Jawoll Magic D?grad? in der Farbe 50.

Die Anleitung gibt es kostenlos bei Ravelry.

Dann hab ich letztes Jahr endlich mal wieder Kunigundes gestrickt:

Aus Jojoland Melody Superwash und nach der bew?hrten freien Anleitung von SpinningMartha.

Und noch ein anderes Paar Handstulpen aus Zaubewiesen-Garn:

Die Anleitung kostet auch nichts ;)

Vom letzten Jahr fehlen immer noch Fotos zu den Projekten. Die hab ich jedoch nicht mehr gefunden. Da gingen die Werke wohl unfotografiert an die Aidshilfe - seis drum :)

Sie strickt auch noch


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

nur mit den Fotos bzw. der Fotobearbeitung ist das so eine Sache…

Ich hatte ja sehr gehofft, dass die Welt untergeht und mit ihr auch all die vielen Fotos die noch ungezeigt sind - aber leider, das war wohl nix.

Nun denn, hier mal ein ?lteres und ein neueres Werk:

“Der bunte Steffen”, ein Sockenpaar in Gr. 42 mit Hebemaschen auf glatt rechts gestricktem Grund:

Und dann noch ein “Lacy Hitchhiker” aus einem Strang Sockenwolle:

Das ist mal wieder so ein unfotografierbares Teil, wenn man keine Schneiderpuppe oder gar ein lebendes Modell hat. Tr?gt sich daf?r um so toller :)

Beide Werke sind verschenkt und aus dem Haus ^^

Neu? *lol*


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Jedesmal, wenn irgendeine Zeitung das Hobby Stricken als “Trend” entdeckt, bezeichnet sie diesen als neu.
So auch in diesem Artikel: KLICK.

Ich hatte noch nicht dieses Blog auf eigenem Webspace, mein erstes Blog bei irgendeinem Anbieter existiert nicht mehr, daher kann ich nicht nachschauen - doch es ist 10 oder 11 Jahre her als ich in einem deutschen Blog ein Sockenpaar aus selbstmusternder Wolle entdeckte. Und kurz darauf war ich auch schon Mitglied der Yahoo-Gruppe “Sockenstricker”. Diese Gruppe wurde ?brigens im August 2001 gegr?ndet. Soviel dazu, dass der Trend und die Vernetzung im Internet vor einigen Jahren aus den USA hier her?ber schwappte…

Aus der Sockenstricker-Gruppe heraus wurde von Kristin und Wiebke auch das erste Sockenstrickertreffen in Hechingen organisiert. Mit einem Erfolg der die Firma Tutto dazu veranlasste, diese Treffen nun selbst zu organisieren.
Getroffen haben wir Stricker und Strickerinnen uns dann auch schon bald darauf regelm??ig. Wir im S?den waren etwas neidisch auf die Nordlichter, die regelm??ig ihr UFO-Stricken hatten (ein UFO ist in diesem Zusammenhang ein UnFertigesObjekt) und auch wenn wir S?dlichter alle ein wenig weiter auseinander wohnten und wohnen, so schafften wir es doch, uns erst in einem Caf? in Stuttgart und danach in unregelm??igen Abst?nden reihum privat zu treffen - mehrmals im Jahr.
Und dann gab es die Zugsockings. Quer durch die Republik mit dem Wochenend-Ticket. Mein weitestes war nach Berlin und zur?ck - an einem Tag, gro?z?gig gerechnet, denn wir waren ca. 24 Stunden auf den Beinen.
Irgendwann vor einigen Jahren wurde ich dann auch auf ein Wollgesch?ft in noch erreichbarer Entfernung aufmerksam gemacht, in dem monatliche Stricktreffs stattfanden.
Und inzwischen gibt es seit ?ber einem Jahr ein Wollcaf? in meiner N?he.
Die Events f?r Stricker und Strickerinnen sind in den letzten Jahren immer mehr geworden, das stimmt wohl. Fast ?berall in meinem Freundeskreis bildeten sich ?rtliche Stricktreffs, es gibt Wollefeste und Strick- oder auch Spinntreffen die jedes Jahr stattfinden und zu denen Menschen aus ganz Deutschland (manche auch aus Kanda *winke@Bonny*) anreisen. Und Ravelry hat dem ganzen noch mal einen ordentlichen Schub gegeben.
Doch angefangen hat dieser “Trend” bei mir schon vor ?ber 10 Jahren. Mit Treffs und mit Internet-Vernetzung. Als “neu” w?rde ich das nicht bezeichnen.
Aber bitte.
Ich w?rds ja auch nicht als Trend bezeichnen. Trends kommen und gehen, das Stricken wird mir bleiben solange ich dazu k?rperlich in der Lage bin.
Schade ist nur, dass durch das inzwischen so vielf?ltige Angebot die S?dlichtertreffen eingeschlafen sind. Die mochte ich am liebsten.
Nicht zuletzt, weil daraus Freundschaften enstanden sind.
Und ein Adoptivkater.
Und ein Adoptivsohn.
Und ?berhaupt :)

I-Cord bind off


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

isch a goile Sach! stricken.gif

So langsam sind sie gar nicht, die Schweizer ;o)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Zitat: “… demfall hat das jetzt keine 24 Stunden gedauert.”

*Grins* grinsyes.gif

« Vorherige Einträge ::


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  



Die letzten Kommentare:
  • ElizabethSmall: I have...
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...
  • HenriettaX: I see your page...
  • fort bend county homes: ...
  • fort bend county homes: I...



  • kostenloser Counter