Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » Treffen

So sch?n :)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Einen Herzmensch innerhalb einer Woche (unverhofft) gleich zwei Mal zu sehen ist fast zu viel f?r mein untrainiertes Herz.
Egal.
Herzinfarkt vor Freude w?re in diesem Fall akzeptabel - ?s war einfach zu sch?n :)

♥ Wahre Liebe ♥


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Rosa, also so richtig rosa, rosa as rosa can - das ist die Farbe der Socken, die meine Lieblingsbadnerin tats?chlich selbst und von Hand f?r mich gestrickt hat :) Wer ihre Vorliebe f?r diese Farbe kennt, der wei?, dass das einer Liebeserkl?rung gleicht :)

Dank Fahrkarten-Sponsering (Danke ♥) war ich gestern eeeeeeeeeendlich mal wieder auf einem S?dlichter-Treffen, und bekam dort diese wundersch?ne Socken ?berreicht:

Sind sie nicht ein Tr?umchen?! Und sie passen perfekt! (Die 5 Wapiti-Reihen, gell)

Das zweite Highlight auf dem Treffen war nat?rlich mein Adoptivsohn, den ich endlich mal wieder einen ganzen Tag um mich und sehr genossen habe :)
Ein Lausbub sondersgleichen - und ich verlieb mich jedes Mal wieder neu in ihn :)

♥ Danke Barbara f?r diesen sch?nen Tag - und f?rs Rosa stricken sowieso! ♥

Zuhause ♥


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Es war wundersch?n, das Stricktreffen in Nordenham. Und die Tage davor. Und die Tage danach. Mit Freunden zusammen sein. In Wolle schwelgen :) Meine Schwester wiedersehen ♥ Meinen Bruder wiedersehen ♥ Und ganz besonders habe ich mein Gast-Zuhause genossen ♥

Doch nachdem ich das erste Mal seit langer Zeit so lange - eine Woche - weg war, hab ich heute gemerkt, wie sehr ich mein Zuhause genie?e. Ich liebe diese Wohnung. Genau so, wie sie ist. Auch wenn sie nach dem letzten halben Jahr erwachsenen Menschen, die sie betreten, die Schockstarre ins Gesicht treibt ;) Ich f?hle mich hier soooo wohl.
Noch mehr bei diesem herrlichen Wetter, wenn ein warmes Windchen durch die R?ume weht, der Kater raus und rein kann wie er will. Sommer auf dem Balkon, Sommer im Garten davor, Sommer in der Wohnung. Alles ganz entspannt.

Ich freue mich jetzt schon auf die n?chsten (Strick-)Treffen, doch genau so gerne bin ich in meinem Heim. In dem ich mich- mit und ohne Lieblingsmensch, mit und ohne Kater - ganz unangestrengt wohl f?hle. Vielleicht auch gerade deswegen, weil es kein Verst?ndnis daf?r gibt, dass ich mich dem “was man tut” und “was sich geh?rt” hier nicht anpasse ^^
So kommt mich schon niemand besuchen ;)
Ich fahr viel lieber zu anderen Leuten :)
Und die, die mir jetzt schon wieder fehlt, die besuch ich auch schon ganz bald wieder *YEAH* :D

Der Norden wird bunt :)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wollbunt! :)

Heute


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

bin ich einfach nur gl?cklich :)

(Muss ja auch mal sein)

Vom Willi gerettet ;)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ein bisschen ?berfordert war ich ja am Backnanger Wollefest von all den sch?nen Farben auf Wolle, die es dort gab. Hach :)
Da konnte ich mich gar nicht so richtig entscheiden, ob ?berhaupt und wenn ja, was bei mir einziehen darf…

Gerettet hat mich dann am Freitag Abend ein “Wilder Willi” von Dibadu aus meinem Stash, den ich kurz entschlossen auf die Nadeln nahm und der mich sehr erfreute:

Ist er nicht sch?n?
So konnte ich am Samstag ganz beruhigt zum Wollfest gehen, weil ich ja wusste: Ich habe ganz arg sch?ne Wolle ♥

Mit nach Hause kamen dann trotzdem noch drei Str?nge:

Jeder f?r sich ein wahres Schmuckst?ck :)
Ein Sockenwoll-Strang von Kirsten-Handgefarbt.com ohne Namen, ein “Sockenmaler” (was f?r ein wundersch?ner Name f?r eine F?rbung) von Barbara-Dibadu und die Backnanger Sonderf?rbung von Christine-Spinningmartha :)

Und da ich mich ja so gar nicht entscheiden k?nnte, welches dieser Sch?tzchen zuerst auf die Nadeln darf, bin ich froh, dass ich den Willi auf mein letztes freies Nadelspiel genommen habe :)

Kulinarische Integration im Wollcaf? ;)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Fremde L?nder, fremde Sitten - das gilt auch innerdeutsch f?r Bundesl?nder ;)
Und da wir Schwaben ja so weltoffen sind (weswegen wir auch dringend einen neuen Bahnhof brauchen, sonst finden die Leute ja nicht zu uns), zelebrierten wir beim ersten Stricktreffen des Jahres im Wollcaf? eine nordeutsche Sitte: Es gab Neuj?hrchen.

Ganz frisch an Silvester von meiner Schw?gerin und mir gebacken, mit Sahne gef?llt wurden sie nat?rlich erst direkt vor dem Verzehr ;)

Zum anbeissen, oder?
Und auch ansonsten waren wir kulinarisch bestens versorgt.

Man k?nnte meinen, wir gehen wegen des leckeren Essens ins Wollcaf? grins.gif. Dabei gehen wir auch dort hin, um Steffis tolle H?kelkreationen zu bewundern:

Und wozu man ein Tablet-PC ganz dringend braucht, liebe Ute?
Na, damit man “mal eben gschwind” bei Ravelry reingucken kann:

Oder um schnell was aufzuschreiben (ohne Zettelwirtschaft):

Es ist einfach notwendig ja.gif

Und wer nun auch einmal vorbei kommen m?chte und sich das vielleicht wegen mangelnder Handarbeitskenntnisse nicht traut: Das kann man auch lernen. Zum Beispiel in einem der Kurse die im Wollcaf? stattfinden. Hier gibts das Programm.
Oder man kommt nur einfach so zum Kaffee trinken vorbei, das lohnt sich auf jeden Fall :)

Die Kaffemaschine ist zu den ?ffnungszeiten immer in Betrieb (Tip: Latte Macchiato mit wei?er Schokolade - hmmmm….) und Gesellschaft findet man diese Woche garantiert bei den zwei Stricktreffen:
Am Donnerstag ab 17h mit Open End und am Samstag von 10 bis 16 Uhr.
Und so viel sei verraten: Am Donnerstag gibts Butterkuchen ;)

Ich kann es wieder!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die Kuchenform zusammenbauen ;-)

kk01

Und das ganz alleine ja.gif

kk02

Ned denge, schdrigge!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

So schallte es mir letzten Samstag stereo in badisch und in schw?bisch um die Ohren.
Dabei hatten es sich Teufel Ahriman und Luzipher doch gerade gem?tlich gemacht:

08_25_luzi01.jpg

Aber gut, bei S?tzen im Imperativ widerspreche ich mal lieber nicht ;-) und so arrangierten sich Teufel Ahriman, Luzipher und Buch:

08_25_luzi02.jpg

Meine halbe Gehirnzelle warf ich in den Pool (es war ja auch so warm) und strickte v?llig denkfrei los.
Das Ergebnis ist beeindruckend:

08_25_tuf01.jpg

Die perfekte Toe-Up-Herzchenferse :)))

08_25_tuf02.jpg

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft! *strahl*
Nun bin ich im Toe-Up-Socken Strick-Fieber. Es sind nur keine Nadelspiele mehr frei… *seufz* ;-)))))

Butjadinger Leckerchen (25/2010)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Es gab so einige Leckerchen in Nordenham.
Unter anderem auch sch?ne (Socken-)Wolle und ein neues Muster von Kristin.

07_30_bl01.jpg

Wie das meistens so ist, sehen Zopfsocken ohne Spannung etwas unfrisiert aus, doch eine der Socken hat sich f?rs Foto extra h?bsch gemacht:

07_30_bl02.jpg

Und auch in der Nahaufnahme kann man sehen, dass die Maske gute Arbeit geleistet hat:

07_30_bl04.jpg

Das Muster war ein f?r mich ideales Stricktreffmuster: Zum einen mit Z?pfen (hach), zum anderen so einfach dass man es neben der Plapperei solcher Treffen gut stricken konnte:

07_30_bl03.jpg

Fakten:

Garn: Dibadu-Sockenwolle
Nadeln: Knitpicks 2,75
Muster: Butjadinger Muster von Kristin (noch nicht online)
Gewicht: 68 Gramm

Weiter lesen »

Kuss im Regen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wundersch?ne Socken hab ich geschenkt bekommen:

07_20_kir01.jpg

Weil ich mich spontan total in diese F?rbung der dritten Hundertwasser-Kollektion von Opal verliebt habe, beschloss Wiebke umzudisponieren und die Socken f?r mich zu stricken. Und fragt mich noch was ich meine wegen der Schaftl?nge f?r Sommersocken ;-) Ich habs mal wieder ?berhaupt nicht geblickt und die ?berraschung war gro? und sch?n :)

Dann stellten wir beim S?dlichter-Jubil?umstreffen am Samstag auch noch fest, dass die Socken perfekt zu meinen Schuhen passen:

07_20_kir02.jpg

Schick, gell?
Ach, was freu ich mich ♥
Und zeig den Socken am Wochenende erst mal das Meer :-D

?s war scho wiedr so schee :)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Hach. Irgendwie bin ich immer noch in Leipzig bei den lieben Menschen die ich dort (wieder)getroffen und (besser) kennen gelernt habe und all dem Lachen und den Farben und der sch?nen Stimmung und ?berhaupt.
Berichten werde ich nicht viel, daf?r gibt es andere die auch viele Fotos gemacht haben und so, doch einige neue Hausgenossen die ins Schwobl?ndle mitgekommen sind, m?chte ich noch vorstellen.

Also eigentlich hab ichs ja nicht so mit V?geln (also mit den Tieren…).
Doch als ich Betram und G?nther sah - wie konnte ich es da ?bers Herz bringen, ihnen nicht ein gemeinsames neues Zuhause zu geben? :)
Wie man sieht f?hlen sie sich hier schon wohl und schn?beln ganz gl?cklich miteinander:

05_30_bg01.jpg

Sie h?tten dann jetzt aber doch gern ein bisschen Privatsph?re bitte:

05_30_bg02.jpg

Und mein hei?geliebter Luftikus, der treibt sich ja ?berall rum und l??t sich bewundern:

05_30_johnny.jpg

Wenn das nicht Johnny ist :)
Momentan plustert er hier noch ein bisschen rum, weil er ja meint er sei der einzige Johny und der Sch?nste und ?berhaupt und sich nicht entscheiden kann, ob er den anderen Johnny ignorieren oder heimlich mit Sirup ?bergie?en soll *grins*

Johnny ist eben Johnny :)))

Schon wieder


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Schon wieder Hechingen :-)
Und schon wieder Alfons…. :-(((
Ja, beim Zugsocking zu Tutto war er auch dabei… doch er hat bei den M?dels wohl schon auf der Anreise von Darmstadt nach Stuttgart ziemlich auf Granit gebissen…
Und so verabschiedete er sich, kaum dass wir ein halbes St?ndchen im Laden waren. Wenn ich Pech habe, dann hat er ein “Hallo” von mir im Kasten und evtl. noch was im Laden… da bin ich zwar sofort weggegangen als Kamera- und Ton-Mann kamend, doch ich wei? nicht ob ich schnell genug war.
Wir werden sehen :)

Davon abgesehen war es ein herrlicher Tag! Die M?dels aus Darmstadt und Umzu treffe ich ja nicht so oft, doch einige werde ich hoffentlich in ein paar Wochen bei Wiebkes Treffen wiedersehen :-)
Das Wetter war einfach bombastisch und der Laden so herrlich leer ohne dieses verr?ckte Volk vom Wochenende zuvor *ggg*
Trotzdem - sehr seltsame Leute waren da unterwegs. Ja wirklich. Bei manchen geht der Trend inzwischen nicht nur zum Zweitkn?uel, die kaufen sogar drei Kn?uel! Unglaublich!
V?llig geschockt war ich, als ich erfuhr, dass es sogar Leute gibt, die Wolle kaufen obwohl sie noch welche Zuhause haben!
Ja, das gibts tats?chlich. Ich war sprachlos.
Ich war ja schon skeptisch als es nach unten ging…. das ganze spielte sich fast unterirdisch ab… sehr mysteri?s!
Und dann rannten die alle mit so durchsichtigen T?ten voller Wolle herum… eine komische Truppe (kein Verein, nein nein grins). Die wollen bestimmt die Weltherrschaft ?bernehmen. Zumindest die Wollherrschaft. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Ich w?rde sowas ja nie machen. Ein zweites Kn?uel Wolle kaufen. Oder ein drittes. Also zumindest nicht (oder nur ganz selten, ehrlich!), wenn ich das Kn?uel schon Zuhause habe.

Deswegen kann ich auch guten Gewissens sagen: Ich habe nur ein Kn?uel gekauft. Wie sich das geh?rt. Also von der jeweiligen Farbe *ggg* ;-)

V?llig freiwillig hab ich diese hier in mein K?rbchen wandern lassen:

05_22_opaleinkauf01.jpg

Links ist eine F?rbung, die wohl auch im Abo war und, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht in Produktion gehen soll. Schade, mir gef?llt sie sehr gut.
In der Mitte ist ein Hundertwasser (Stra?e des Sozialismus) mit Glitzer! So was sch?nes :-)
Und auf der rechten Seite liegt ein Kn?uel, ich konnte es kaum glauben als ich es wiedersah: Lollipop Hirschgeweih :-))) Das der mit musste war ja klar (und ich finde, die anderen Farben der Lollipop-Serie k?nnten auch wieder gedruckt werden - die waren soooo sch?n!).

Diese drei Kn?ulchen - also echt, zwei davon h?tte ich eigentlich geschenkt bekommen sollen *g* Das war Verf?hung pur - da war ich schon fast an der Kasse und direkt davor war so ein h?bscher Sommerschal drapiert… ach ja….
Wir sind um ihn herumgeschlichen… wir haben ihn genauestens betrachtet… wir haben ihn vermessen…. und dann bin nicht nur ich nochmal zur?ck zum Regal mit der Bambussockenwolle:

05_22_opaleinkauf02.jpg

Das Kn?uel rechts h?tte ich sowieso gekauft, die beiden anderen eigentlich nicht - doch in Kombination in diesem Schal sehen die Farben zusammen einfach nur toll aus.
Mal schauen wann ich dazu komme, den zu stricken…

Das sind zwar nicht alle meine Eink?ufe, doch der Rest sind Geschenke und werden deswegen hier nicht gezeigt (und au?erdem wandern sie ja sowieso nicht in meinen Stash).

Nachtrag zum Sockenstrickertreffen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Inzwischen sind auch in anderen Blogs die Berichte aufgetaucht - nur bei Sabine noch nicht, und sie hat doch so viele Fotos gemacht ;-)
Doch sie hatte ja auch den weitesten Weg, von Holland bis in Schwobal?ndle.
Hier mal die Links zu den Berichten, die ich bisher gefunden habe:

Bei Anja
Bei Ute
Bei Betty
Bei Sylvia
Bei Steffi (da sieht man auch Alfons - von hinten *ggg*)
Jetzt auch bei Sabine *freu*
Gleich zwei Berichte bei Babs - hier und hier
Bei Ramona

… ja, ich glaube das wars. Wenn es noch mehr Berichte gibt, freu ich mich ?ber den Link :-)

Hach, war dees scheeee! :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Kaum zu glauben, dass schon wieder zwei Jahre vergangen sind seit dem letzten Sockenstrickertreffen in Hechingen.
Und auch wenn - wie ?blich - das Wetter eher grau und k?hl war: Diesmal war nicht nur das Zelt einigerma?en gut beheizt (M?nner, Technik und der Schlauch, jaja *g*), wir waren auch bestens ausger?stet mit diversen Decken, Sitzkissen und warmen Pullis (und was haben wir die R?ckenlehnen auf den Autofahrten genossen *grins*).
Aber was z?hlt schon das Wetter - es war einfach sch?n, liebe Bekannte wiederzusehen und neue Bekanntschaften zu schlie?en :-)))
Ein bisschen was eingkauft habe ich auch, doch wenn ich mich an meinen ersten Einkauf bei Tutto erinnere, so war ich diesmal mehr als bescheiden.
Fast von selbst ist mir dieser Kn?uel in den Korb geh?pft:

05_16_schafpate.jpg

Das einzige Schafpaten-Kn?uel, das mir wirklich gef?llt - und es wird h?chste Zeit, dass ich endlich ein Paar Socken daraus habe :-) Wenn das nicht meine Farben sind… ♥

Nicht widerstehen konnte ich auch bei diesen beiden Kn?ulchen:

05_16_opalschattiert.jpg

Zwei Farben aus einer neuen Kollektion, von der es im Herbst insgesamt acht Farben geben wird - wie gut, dass ich nur ein gutes St?ndchen von Tutto entfernt wohne, denn solche Verlaufsf?rbungen liebe ich ja sehr und werde wohl im Herbst nochmal nach Hechingen fahren m?ssen. Diese beiden Farben hab ich auch schon angestrickt gesehen und sie sind wundersch?n!

Geschenkt bekommen habe ich dieses Kn?uel:

05_16_bunt.jpg

Es war in einer der 29,- EUR-T?ten ohne Banderole, ich hab also keine Ahnung was es ist, au?er dass es wundersch?n bunt ist :-)

Und weil ich auf meinem Tutto-Gutschein von vor X Jahren immer noch ein Guthaben hatte, hab ich mir nun endlich mal meine zwei Lieblings-Hundertwasser-Kn?ule geleistet:

05_16_hundertwasser.jpg

“Die vier Einsamkeiten” und “Tender Dinghi”.

Spontan verliebt war ich in diese Farben (wen wunderts):

05_16_venedig.jpg

Zwei kuschelweiche Str?nge aus Merino mit einer LL von 250m/100g und in einfach bombastischen Farben (Venedig) - die sollen ein Schal f?r mich werden, wobei ich mir momentan ?berlege ob ich mir sicherheitshalber n?chsten Samstag noch einen dritten Strang kaufe…
So macht das Einkaufen auch Spa?: Obwohl der Laden teilweise fast ?bervoll war, wurde man wurde stets sehr freundlich und zuvorkommend bedient, immer mit einem L?chlen und einem offenen Ohr f?r W?nsche, die nach M?glichkeit so schnell wie m?glich erf?llt wurden, und kam sich als Kunde nie als St?rfaktor vor oder als ob man nervt, weil man sein Geld loswerden m?chte…. :-D

Gef?rbt habe ich auch diesmal wieder - ein eher braver bunter Strang ist es geworden:

05_16_brav.jpg

Irgendwie total langweilig im Vergleich zu meinem Sch?tzchen vom letzten Treffen….

Meine Nadeln haben ebenfalls geklappert, auch wenn ich nicht eine einzige Masche Opal verstrickt habe *?hem*, sondern sch?ne handgef?rbt.com-Wolle. Am Freitag hab ich ganz brav an meinen “Bootsk?hnen” weiter genadelt, belohnt habe ich mich dann am Samstag indem ich einen meiner Kaleidoskop-Str?nge anstrickte:

05_16_kaleidoskop.jpg

Ich bin ja sowas von begeistert! Bei diesem wundervollen Garn ist jede Masche ein Genu?.

Zwar waren dieses Jahr beim Treffen nicht so viele Stricker und Strickerinnen wie im letzten Jahr, trotzdem hatte ich leider nicht gen?gend Zeit, mich mit allen in Ruhe zu unterhalten. Doch auch das konnte die wundersch?ne Stimmung nicht tr?ben, ich habe mich rundherum wohlgef?hlt und diese zwei harmonischen Tage sehr genossen.
Manchen lieben Menschen treffe ich ja schon in vier Wochen wieder *freu*, bei den anderen hoffe ich, dass es nicht zwei Jahre bis zum n?chsten Wiedersehen dauert (ich k?nnt ja auch mal 600 km mit Zwischenstopp fahren…. *?berleg* ) :-)))))

Weiter lesen »

Wer solche Freunde hat


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

PUNKT PUNKT PUNKT!

Das hat man nun davon, wenn man eine harmlos scheinende Frage ehrlich beantwortet. Zum Beispiel die nach der Lieblingsfarbe. “Alle” kann ich da eigentlich nur sagen - jedoch: Die Kombination Lila-Braun-Zitronengelb finde ich ganz scheu?lich.

Und weil ich ja Weihnachten seit einigen Jahren immer mehr mag *hust* dachten ein paar S?dlichter-M?dels, sie setzen noch eins drauf.

Und so bekam ich diese wundervollen Sockenpaar geschenkt:

Von Barbara

Alptraum von Barbara

von Andrea

Alptraum von Andrea

und von Gudi

Alptraum von Gudi

Die letzten nat?rlich auch noch mit ohne Schaft, weil Gudi meiner Meinung nach eh immer zu kurze Sch?fte strickt und ich lange Sch?fte liebe.
Was f?r ein schauderhaftes Socken-Trio *grusel*angst_3.gif

Barbara hat wenigstens gleich den Henkel zum wegschmei?en mit dran gestrickt:

henkel zum wegschmei?en *g*

Eins ist sicher: An meine zarten, empfindsamen Hufe wird keiner dieser Socken jemals kommen. nein.gif Allein von der Vorstellung bekomme ich Ausschlag - igitt!

Weil Gudi Angst hatte, ich k?nnte die Socken als Putzlumpen verwenden, hat sie ihnen spontan noch ein H?uschen gebastelt:

Alptraumkiste

Da wohnen sie nun. Im Keller. Ganz unten, ganz hinten, nichtwiederauffindbar unter all dem verstaubten Ger?mpel das dort lagert *ggg*

Alptraumkiste

Und niemals w?rde ich aus diesen Socken Putzlappen machen. Schlie?lich mag ich Putzen eh nicht so besonders, da soll wenigstens das Putzzubeh?r h?bsch anzusehen sein ;-)

Und da ich wei?, dass Gudi nie von alleine auf so eine perfide Idee kommen w?rde, sondern sich gegen die beiden unsymbadischen M?dels einfach nicht zur Wehr setzten konnte (und ich wei? auch, welche von beiden die Idee zuerst hatte - angstvoll zittern sollst Du vor meiner Rache! *g*), kommt hier ihr Lieblingsweihnachtslied:

Mitbringselsocken


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wenn eine eine Reise tut, dann bringt sie etwas mit. In meinem Fall nat?rlich Socken ;-)
Gewandert bin ich zwar nicht, sondern mit dem Zug gefahren, trotzdem fand ich die “Zopfwanderung” ganz passend. So entstanden diese Socken:

Zopfwanderung

Gestrickt in Gr??e 39 aus einer “Regia Mineral”.

Zopfwanderung Detail

Und sollte es klappen mit meinem Plan, 150 Jahre alt zu werden, dann stricke ich das Muster auch noch mal ;-)

Beim zweiten Paar ist das Muster auch sehr sch?n. Calendula hei?t es. Die Farben der Socken sind f?r mich allerdings grenzwertig. Wahrscheinlich sind die Fotos deswegen auch nicht sehr gut geworden. Ich meine: Lila und Gelb. Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich, dass ich diese Farbkombination tats?chlich gestrickt habe ;-)

Calendula

Diesmal haben die Socken Gr??e 45

Calendula

Und gestrickt sind sie aus einem Drachenwollstrang.

Unverhofft


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

kam ich letztes Wochenende zu einem neuen Paar Socken. Als ich mit dem Stricken begann, wollte ich sie n?mlich noch wegschenken, die Socken. Aber eine gute Freundin meinte, es sei an der Zeit, dass ich mich mal selbst beschenke. Und manchmal h?re ich ja auf das, was man mir sagt ;)

Nun freue ich mich sehr ?ber das schicke neue Paar an meinen F??en.

So sehen sie aus:

Unverhoffte knallbunte Socken f?r mich

Hier die andere Seite:

unverhoffte Regenbogensocken f?r mich :)

Das ist eine neue Trekking XXL, Farbnummer 415. Und wenn ich jedesmal f?nf Euro daf?r bekommen h?tte, als ich beim Ravelry-Treffen die Frage nach der Farbnummer beantwortet habe, dann k?nnte ich jetzt Urlaub am Meer machen *g* ;-)
Gestrickt im Waffelmuster (zwei Runden glatt rechts, zwei Runden 2re/2li, diese vier Runden immer wiederholen) und ausnahmsweise mal mit 2,5er-Knitpicks (jawollja) Nadeln und au?erdem Ravelry-Treffen-Socken: Freitag begonnen, Sonntagabend fertig.

Und weil ich die Farben so ausgesprochen sch?n finde (sogar das LILA kann ich zumindest tolerieren *g*) gibts noch eine paar Bildchen mehr:

so sch?ne farben

so sch?ne Farben

so sch?ne Farben

Eindeutig geschummelt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

hat die liebe Barbara beim letzten S?dlichter-Treffen: Trug sie doch unter den rosa Stricktreff-Socken ein blaues Sockenpaar (damit nur ja kein ROSA ihre Haut ber?hrt *g*), wie dieses Foto von Babs eindeutig beweist:

Barbara schummelt

Da waren kalte F??e nur die gerechte Strafe *g*
Sch?n wars trotzdem, wie die Bilder hier und hier und hier vielleicht ein bisschen zeigen :)

Ich liebe sie


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

S?dlichter-Stricktreffen.
Warum?
Schaut einfach hier.

Ich k?nnt schon wieder. Obwohl ich gestern erst zum Fair-Isle-Kurs in meinem Lieblingswolleladen war.
S?chtig?
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!! grinsyes.gif

« Vorherige Einträge ::


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  



Die letzten Kommentare:
  • fort bend county homes: ...
  • fort bend county homes: I...
  • fort bend county homes: ...
  • Illegal Ways To Make Money Fast: ...
  • Bernardo: The mixture of...



  • kostenloser Counter