Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » Treffen

Sch?n voll


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

war es gestern beim S?dlichter-Treffen, das bei mir stattfand. Ich hatte ja schon im Vorfeld die Bef?rchtung, dass nicht alle in mein Wohnzimmer passen, und so war es dann auch. Zum Gl?ck war Kai auf Klassenfahrt und so konnten wir auch noch in sein Zimmer ausweichen.
Der Anlass des Treffens war der Besuch von Klemens in seiner alten Heimat. Ich fands einfach nur klasse, als er in Backnang aus dem Zug stieg und so was von schw?belte grins.gif

Fotos gibt es noch bei Andrea, vielleicht auch noch bei ein paar anderen S?dlichtern.
Andrea hat mir auch dieses Foto von Simion und mir geschickt, vielen Dank daf?r meine Liebe *gnuddels*:

Mit Simion

Es gibt n?mlich kaum Fotos von uns beiden, darum freu ich mich ?ber dieses sehr!
Allen die da waren noch mal vielen Dank dass ihr gekommen seid. Auch wenn ich mit kaum jemanden l?nger reden konnte, so konnte ich doch wenigstens Jusuts kennen lernen und Lukas f?ttern :-)
Und ich bin so reich beschenkt worden, als h?tte ich Geburtstag gehabt. Von dem vielen leckeren Essen ganz zu schweigen. Es war mal wieder richtig klasse und genau das, was ich gebraucht habe. Danke, M?dels und Jungs :-)
Da Christiane auch da war, sind auch ein paar neue Drachenstr?nge bei mir eingezogen. Aber die m?ssen nun erst mal eine Weile ausf?hrlich geknuddelt und bewundert und gestreichelt und betrachtet… werden, bevor sie auf die Nadeln d?rfen ;-)
Fotos vom Stash-Zuwachs gibts hoffentlich im Laufe der Woche :-)

Erstes deutsches Ravelry-Treffen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Am 12. und 13. September diesen Jahres findet das erste deutsche Ravelry-Treffen statt - und zu meiner Freude ganz in meiner N?he: in Backnang *strahl*.
Vor einiger Zeit hat auch schon der Kartenvorverkauf begonnen. Und da man mit Bestellung der Karte auch den gew?nschten Kurs bucht, sollte man vielleicht mit der Anmeldung nicht zu lange z?gern: Bei meiner Anmeldung eben habe ich gesehen, dass ein Kurs schon ausgebucht ist - zum Gl?ck nicht einer von denen, an denen ich teilnehmen m?chte ;-)
Auf der Gruppenseite in Ravelry haben die Organisatoren alles aufgelistet, was man so wissen muss: Die angebotenen Kurse, die Anfahrt nach Backnang, alle Informationen in englisch und auch die M?glichkeit von Mitfahrgelegenheiten.
Ich freue mich schon sehr auf das Treffen! Und wer jetzt Lust bekommen hat und Ravelry-Mitglied ist: Einfach auf den Button klicken :-)

Hier gehts zur Gruppenseite vom ersten deutschen Ravelry-Treffen

Ich muss lobend erw?hnen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

dass Barbara heute zum Strickcaf? ihre rosa S?ckle anhatte. Was ich hiermit getan habe angel3.gif
Weniger lobenswert war, dass sie Stiefeletten trug, so dass von den wunderh?bschen S?ckle kaum etwas zu sehen war. Aber dem lie? sich abhelfen: Schuh aus und Fu? samt Socke in die H?he, damits auch jede(r) sieht aetschry6.gif
Nur schade, dass ich keinen Fotoapparat dabei hatte…

Oktoberstricktreffen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Das wichtigste zuerst: Wir hatten eine Menge Spa? :-)))

Wir haben Spa?

Und ich habe mich so gefreut, liebe Strickfreunde wiederzutreffen! Und es war so sch?n, neue Strickerinnen kennen zu lernen wie z.B. Doris aus Frankfurt (schick mir noch mal Deinen Ravelry-Nick bitte!), Luzia und ihre Schwester (eine von beiden werde ich beim Stricktreffen in meinem Lieblingswolleladen bestimmt schon bald wiedersehen), Mamajong Claudia und nat?rlich Zizi und Kathrin aus der Schweiz *gnuddels*

Die meisten Strickerinnen dort konnten einem aber wirklich leid tun, hatten sie doch kaum Wolle (weder dabei noch Zuhause happy.gif), und so wurde diese Kiste, kaum im Raum, auch schon gest?rmt:

Monis Farbensucht-Verf?hrungskiste

Moni hatte ihre Farbensucht-Wolle mitgebracht, und da gabs dann kein Halten mehr:

Run auf Monis Farbensucht-Wolle

Die armen Spinnr?der standen derweil einsam und verlassen ganz vernachl?sigt im Eck herum - echt traurig:

Die vernachl?ssigte Spinnr?der

Am Samstag fuhren wir dann nach Singen um diejenigen mit Wolle (und Nadeln) zu versorgen, die bei Moni nichts mehr abbekommen hatten. Dort wartete eine peinlich-sch?ne ?berraschung auf mich. Als ich so vor dem Wolle-R?del stand guckte mich jemand von innen an und ich dachte so: Hmmm… wer ist denn das? Irgendwoher kenne ich die… aber woher? Bis es endlich *klick* machte und ich geschaltet hatte, stand ich auch schon im Laden, aber dann fiel mir endlich ein, dass es Betty war. Ganz sch?n peinlich! Ich habe es allerdings dadurch wieder gut gemacht, dass ich insgesamt 3x beim R?del war… *dumdidum* angel_innocent.gif

Jedenfalls wurden wir in beiden L?den f?ndig und brachten so manches Sch?tzchen mit:

Sch?nes Garn auf sch?nen Nadeln
(Leider nicht meins)

Mit Wolle und Leckerein waren wir dann gut versorgt:

Leckereien in Wolle und mehr...

Manche schafften es allerdings nicht mehr bis aufs Foto *g*:

Alles leer!

Ein richtig sch?nes Wochenende war das mal wieder (die K?nigin der Nacht wird mir unvergessen bleiben, und wer noch, das schreibe ich hier nicht *g*), und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit euch - fr?her oder sp?ter :-)

Lauter nette StrickerInnen

P.S. Ja Suse, ich hab Dich beim Gnuddeln mit Deinem neuen Strang erwischt aetschry6.gif

Ich bin dann mal weg…


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

… und ich freue mich so!
Erst gehts in den Schwarzwald zu meinem Patenkind, das heute seinen 3. Geburtstag feiert - ist schon verr?ckt, wie schnell die Zeit vergeht! Gerade eben war sie doch noch klein, und nun ist sie schon seit einigen Monaten ein Kindergartenkind!
Und danach gehts zum Oktoberstricktreffen mit ganz lieben S?dlichter-M?dels und anderen - nat?rlich ebenfalls lieben *ggg* - Strickern und Strickerinnen, von denen ich einige bisher nur via Internet oder gar nicht kenne.
Da “Haus und Hof” wink2.gif bestens bewacht und beh?tet werden, kann ich das hier auch schreiben. Und jetzt darf ich nicht vergessen die Kamera einzupacken, die steht n?mlich noch hier am PC… rolleyes.gif

Cat Bordhi und Wollzuwachs


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Als ich es bei Barbara auf dem Treffen in Ruhe durchbl?tterte, war es um mich geschehen: Sonst nicht so der Strick-Buch-Sammler musste ich “New Pathways for Socknitters” von Cat Bordhi unbedingt haben! Der g?nstige Dollarkurs stimmte mich froh, denn die verschiedenen Wechselkursrechner zeigten mir an, dass das Buch mich gerade mal schlappe 18,- EUR kosten w?rde ;-) Das Internet stimmte mich weniger froh, denn nirgends konnte ich das Buch direkt ?bern gro?en Teich bestellen, und f?r 29,- Dollar einen Preis von 29,- EUR zu bezahlen sah und sehe ich nicht ein. Doch das Gl?ck war auf meiner Seite, denn der Sohn einer Bekannten einer Freundin erkl?rte sich bereit, das Buch direkt aus USA mitzubringen, und seit gestern auf dem Treffen bei Gudi ist es meins, meins, meins! *Jubel*

Cat Bordhi-Buch

Frohgemut habe ich gestern Abend und heute im Laufe des Tage auch gleich zwei Probes?ckchen gestrickt. Als erstes die “Little Sky Socks”:

Cat Bordhi Little Sky Sock

Und als zweites die “Little Coriolis” bei der aber das gespiegelte Gegenst?ck noch fehlt, denn der vorgeschlagene Toe-Up-Anschlag brachte mich zur Verzweiflung, zu Schwei?ausbr?chen, lauten Fl?chen und einer Stunde Verz?gerung bei der Fertigstellung *g*:

Cat Bordhi Socke Little Coriolis

Diese Anleitung finde ich wundersch?n f?r handgef?rbte Wolle, und man kann ja vielleicht auch einen anderen Toe-Up-Anschlag w?hlen ;-)

Allerdings wurde mir beim Querlesen des Buches dann ganz anders, denn um die Anleitungen in den gew?nschten Gr??en nachzustricken braucht es einen “Masterplan”: Zentimeter- und Maschenzahlen f?r alle m?glichen Stellen des Fu?es, f?r den man strickt: Neben einer gew?hnlichen Maschenprobe ben?tigt man die Fu?l?nge, den Mittelfu?umfang, die Mittefu?maschenzahl, die l?nge des ersten Teils von Toe-Up-Socken und so weiter und so fort - z.B. die Maschenzahl nach der “Arch”-Zunahme, die Maschenzahl f?r dies und das und jenes - OHJE! Bei manchen Ma?en ist es mir g?nzliche schleierhaft, wie ich das f?r meinen eigenen Fu? herausfinden soll, geschweige denn f?r eine andere Schuhgr??e?!? confused.png
Mir ist schon klar, dass einen diese Ma?angaben unabh?ngig machen f?r jeden Fu? die passende Socke zu stricken, aber mir ist das echt zu kompliziert :-(
Falls es eine deutschsprachige Cat-Bordhi-Yahoogruppe oder Ravelrygruppe gibt: Ich bin dankbar f?r jede Hilfe! Denn die Socken sind so wundersch?n, dass ich mir sehr sehr gerne das eine oder andere Paar stricken m?chte, auch schwitzend und fluchend wink2.gif Doch wenn ich in Richtung Tapetenrolle blicke und bedenke, dass mir nicht wirklich klar ist wie man diese Socken “in gro?” strickt, wird es wohl noch eine ganze Weile bis zu meinen eigenen Cat Bordhi-Socken dauern.

Und dann ist gestern ganz ?berraschend noch neue Wolle bei mir eingezogen (Barbara, bitte wegschauen *g*):

Neue Sockenwolle mit ganz viel ROSA

Das werden irgendwann mal ganz wunderh?bsche Socken f?r mich - wenn ich mal wieder ein Nadelspiel frei habe… angel_innocent.gif
Wiebke musste mir gestern schon ein Spiel leihen, damit ich die Cat Bordhi-?bungss?ckle stricken konnte… *dumdidum* pfeif.gif

Hmmm…


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

das wird wieder eine Schlemmerei morgen bei Wiebkes Stricktreffen ;-)

Schokocroissant

Das simple “Rezept” (wenn man es ?berhaupt so nennen kann *g*) f?r diese Schokocroissant hab ich von Anja. Danke :-)

Insider ;-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Guckt mal, S?dlichter M?dels:

Schnuckelchen

Noch Fragen? *ggg*

grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif grins_hirsch.gif

Zugsocking nach Du?lingen


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Andrea hatt die tolle Idee, endlich mal wieder ein Zugsocking zu machen und hat ein perfektes Wollsuchtel-Ziel ausgew?hlt: Christiane Drachenwolle. Ganz arg gefreut habe ich mich, dass auch Britt endlich mal wieder dabei war. Wir drei sind mit dem Zug angereist, w?hrend Anja, Iris und Claudia mit dem Auto anreisten.
Wir hatten einen rundum sch?nen Tag bei Christiane, die sich ganz viel Zeit f?r uns genommen und uns auch lecker bewirtet hat. Und nat?rlich konnte ich der sch?nen Drachenwolle nicht widerstehen: Ein Strang “S?dsee” und ein schmuseweicher Strang Alpaka-Wolle sind bei mir eingezogen:

Meine Drachwolle

Britt hat diesen Sockenwoll-Strang ?brigens auch - und schon verstrickt - der Wahnsinn, oder?

M?dels, ich danke euch allen f?r den sch?nen Tag und vorallem Andrea f?r die tolle Idee kiss2.gif

Sabberfotos


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

f?r die Daheimgebliebenen ;-)
Ein paar Eindr?cke vom Wollmeisenstand auf dem Sindelfinger Handwerkermarkt heute Vormittag:

Wollmeisen-Collage

Wollmeisen ganz nah

Wollmeisen-Collage

Wollmeisen ganz zart

Wollmeisen-Korb

Wollmeisen-Lace

Wollmeisen ganz nah

Collage Wollmeisen-Stand

Wollmeisen-Collage

Und zum Schlu? noch der Blick in ein paar der ber?hmten braunen T?ten:

Wollmeisen-Einkauf

Und ich bin neuerdings verliebt in Paul grinsyes.gif

Wollzuwachs :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Jaaaa - ein bisschen was gekauft habe ich auch in Hechingen froehlich015.gif
Der erste Kauf kam v?llig unerwartet und wurde mir sozusagen “aufgedr?ngt” - ich habe Zeugen daf?r! ja.gif
Obwohl ich seit zweieinhalb Jahren oder so kein Abo mehr habe wusste Ralf sofort, wer ich bin, und nach meinem “Isch ?abe garr kein Abo mehrrr”-Gest?ndnis war die n?chste Frage sofort: “Aber das akutelle h?ttest Du gerne, was?” wink2.gif
Nun ja… um ehrlich zu sein: Ja! *g* Allerdings ist dieses Abo so sch?n, dass ich davon ausgegangen bin dass vor lauter Nachbestellungen sicherlich keins mehr vorhanden ist. Weit gefehlt - gleich kartonweise standen sie vor der Garnkn?ulerei und - schwupp - war eins dann meins grins.gif

Opalabo Mai 2008 Kn?uel 1 bis 3

Schee, gell?!? grins_hirsch.gif

Opalabo Mai 2008 Kn?uel 4 bis 6

Und dann musste ich ja noch zwei Gutscheine in Geld umsetzen - den einen hatte ich noch ?brig (also einen kleinen Teilbetrag davon *ggg*) und hab ihn Freitag auf den Kopf gehauen. Den zweiten hab ich v?llig unerwartet am Samstag beim Schnellstrickwettbewerb gewonnen und musste also - schon wieder v?llig unfreiwillig *lol* - noch mal den Laden st?rmen.

2te Wahl Kn?uel Opal Fabrikverkauf

Das sind beides 2.te-Wahl Kn?uel. Und ich hab echt mindestens eine Stunde gebraucht, um mich f?r die Kn?uel zu entscheiden. Das Baumwollkn?uel habe ich am Freitag gekauft, das “normale” Sockenwollkn?uel am Samstag und das war richtig schwierig, weil mich eigentlich nichts wirklich ansprang. Aber jetzt bin ich zufrieden mit meiner Wahl.
Au?erdem mit ins rosa Wollzimmer durften diese beiden “Dickerchen”:

Opal 6fach-Wolle Blues

In die “Blues” habe ich mich ja total verliebt! So was von sch?n und so schmuuuuuseweich thumbs.gif Ich stricke momentan Streifen f?r eine Decke, die in Hechingen verlost wurde (aber eben noch nicht fertig ist - logisch, wenn noch dran gestrickt wird, oder? *g*) aus dem Garn, und das ist sowas von weich! Einfach traumhaft.
Nur leider leider leider - die eine Blues hab ich mir am Freitag gekauft, die zweite am Samstag. Gedacht waren sie f?r ein Kissen, f?r das ich ca. 250g davon brauche. Aber jetzt so nebeneinander musste ich feststellen, dass die Farben ?berhaupt nicht zusammenpassen *sn?ff* nein.gif. Naja, die “Blues” wird es hoffentlich noch eine Weile geben - muss ich eben noch was dazu kaufen und es werden zwei Kissenh?llen gestrickt. Und f?r den Zukauf kann ich dann wieder ?berhauptgarnix *g* angel3.gif

Beweisfoto und Richtigstellung ;-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Was f?r ein Gl?ck das andere Leute ihre Fotoapparate mitnehmen, heimlich gelbe Kn?uels ablichten und das dann auch noch bloggen *g*
Wie hier zu sehen ist, war DAS GELBE KN?UEL tats?chlich in Hechingen, jawollja!
Richtig stellen muss ich allerdings die Sache mit dem Essen *ggg*. Wie bekannt ist, gibts bei Biene ja nie was zu essen - selbst wenn ich auf ein Sockenstrickertreffen fahre bekomme ich keine ganze Portion, sondern nur Reste! grins.gif
Und auf dem zweiten Foto von mir sieht man mal wie es mir geht, wenn ich mit knurrendem Magen dasitze w?hrend andere Leute sich Himbeerkuchen reinpfeifen *lol*
mampf.gif
Danke Bine f?r den sch?nen Bericht, das war echt eine tolle ?berraschung Dich und Biggi dort zu treffen und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen *gnuddels*

P.S. Ich hab ?brigens ein kleines bisschen Wolle eingekauft in Hechingen. Allerdings nur, damit Barbara mit ihren Schdernle net in Massenproduktion gehen muss angel_hypocrite.gif
Ich hab mir was gekauft, was ich seit bestimmt zweieinhalb Jahren nicht mehr hatte. Aber es war einfach zuuuu sch?n!
Und dann hab ich noch ein wahres Sch?tzchen produziert. Das gef?llt mir selbst so gut, dass ich sogar mein eigenes Werk lobe *g*.
Fotos gibts demn?chst, versprochen!

Mei Schdernle :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Weil ich neulich bei Schoppel keine Wolle gekauft habe (naja, so gut wie keine *ggg*) hat mir Barbara ein Schdernle verliehen. Nur dass ich das nie zu sehen bekam. Ich hatte es auch schon wieder ganz vergessen, als ich Freitagnachmittag nach der Arbeit in Hechingen beim Sockenstrickertreffen eintrudelte. Und war dann sehr ?berrascht, als Lukas ein Geschenk f?r mich hatte: Mein Schdernle!

Mein von Barbara gestricktes Schdernle in Sonnenfarben

par4.gif

Ist das nicht sch?????????????n?!? Ich bin total begeistert und Barbara hat eindeutig nicht nur einen sonderen mehrere an der Klatsche, mir “einfach so” so einen wundersch?nen Sonnenstern zu stricken *ganzdollegnuddel* kiss2.gif

Und nun schaut mal, wer sich noch ?ber den Einzug eines neuen Kumpels gefreut hat:

Mein Schdernle und Das Gelbe Kn?uel

Das Gelbe Kn?uel grins.gif
Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass ich am Freitag vergessen habe es mit nach Hechingen zu nehmen. Aber Samstag hatte ich es dann dabei, davon gibts auch Beweisfotos *sic* ja.gif - nur leider nicht auf meiner Kamera *ggg*

Momentan dr?ckt sich das Schdernle seine Zacken an der Glast?r meines “Sch?tzchen-Schrankes” platt um zu gucken, ob er alte Kumpels entdeckt die fr?her wie er selbst bei der Wollmeise wohnten, w?hrend das Gelbe Kn?uel oben auf dem Schrank liegt und ihm alle Einzelheiten ?ber sein m?gliches Leben hier inklusive aller meiner Macken und Kanten erz?hlt *st???????hn* rolleyes.gif
Was f?r ein Gl?ck, dass das au?er mir keiner h?ren kann happy.gif. Ich wusste gar nicht, dass Wollkn?ule so geschw?tzig sein k?nnen… redface.gif

Woll-Frust und -Lust


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Lange bin ich nicht mit zu den Treffen bei Schoppel gefahren, weil mir dessen Garne alle so gut gefallen, dass ich bef?rchtete, ruiniert zu sein wenn ich mich in den Werksverkauf wage.
Gestern war ich dann ganz mutig und bin mitgefahren nach Wallhausen. Und was soll ich sagen? Nach anderthalb Stunden intensiver Ladenbesichtigung stand ich immer noch mit leeren H?nden da… Im “Restezimmer” war nichts, was mich wirklich angemacht h?tte, Sockenwolle wollte ich nicht kaufen denn davon hab ich nun wahrlich genug und das einzige Garn, das ich f?r ein Projekt das ich seit ein, zwei Wochen im Hinterkopf habe, fand, war mir zum regul?ren Preis schlichtweg zu teuer. Aber so ganz ohne Wolle bei Schoppel weggehen ging ja nun gar nicht, also hab ich mir ein bisschen sch?nes Garn f?r zwei Paar Mrs. Beeton geg?nnt, da ich mein eines Paar (ein Wichtelgeschenk vom letzten Jahr) sonst noch zu Fetzen trage, ich liebe es einfach. Also wirds bei mir Mrs. Beeton in s?mtlichen Farben f?r alle Lebenslagen geben ;-) Den Anfang machen irgendwann mal diese beiden gr?nen Varianten:

wolle mrs beeton in gr?nt?nen

Merino-Lace 5fach mit 20% Kid-Mohair, einmal kombiniert mit dem hellen Gr?n und einmal mit dem dunklen Gr?n (beides “Life Style”, Merino extrafein).
Und da ein Stricktreffen pro Wochenende nicht reicht war ich dann heute noch beim Backnanger Tulpenfr?hling zum “Public Knitting” vor meinem Lieblings-Wolle-Laden. Da hab ich dann den Nicht-Wollkauf von gestern wieder ausgeglichen angel_innocent.gif. Doch davon gibts erst Fotos mit Projekt. Zum Gl?ck ist so langsam Licht am Ende meiner Tapetenrolle - zumindest empfinde ich das so, meine Tapetenrollenw?chterin sieht das vielleicht etwas anders… *ggg*

*heul-schluchz-jammer*


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Soooo gefreut hatte ich mich auf das Traub-Spinntreffen im n?chsten Jahr - mein Urlaub sollte das sein.
Und was ist? Genau an diesem Wochenende ist Kais Klassenspiel sad_smiley_046.gif
Auch die “Drohung” gegen?ber dem Klassenlehrer, dass Kai dann wenigstens die Hauptrolle spielen m?sse, wenn ich schon nicht in Urlaub fahren kann, hat nichts gen?tzt - er wird eine der Hauptrollen bekommen. Und ich muss Zuhause bleiben. Das ist uuuuuuuuuuungerecht! sad_smiley_021.gif
Das Leben kann schon hart sein! *seufz*

Ich wollts nur erw?hnen.. ;-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Letzten Samstag war ich auch dabei in Hechingen.
Und ich hab NIX gekauft! angel3.gifNull, nada, niente! ja.gif
O.k., das lag wohl auch daran, dass ich - fein kalkuliert - erst ankam, als die anderen M?dels ihren Einkauf schon hinter sich hatten - sie h?tten jedoch gerne auf mich gewartet, wenn ich noch in den Laden gewollt h?tte. Wollte ich aber nicht! angel_hypocrite.gif
Das war allerdings auch besser so, schlie?lich hat mir meine Sockenwolldi?t in diesem Jahr ein dickes PLUS beschert rolleyes.gif (Aktualisierung im Sockenwolldi?tblog demn?chst … )

Vielleicht gibts in naher Zukunft hier auch mal wieder ein paar Eintr?ge mehr mit vielen bunten Sockenbildchen. Die beiden Treffen in den letzten Wochen haben mich wieder ein bisschen Kraft sch?pfen lassen. Ich bin nur nicht allzu optimistisch, dass das lange vorh?lt.. redface.gif
Deswegen: Nur vielleicht…

So sieht es aus


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

wenn man als Gastgeberin eines Stricktreffens versucht, ein Paar Socken fertig zu stricken:

Unterschiedlich gro?e Socken

Dann hat die eine Socke Gr. 43 und die andere Gr. 38 - zum Gl?ck ein Fehler, der sich beheben l??t wink2.gif Und wenn ich anschlie?end nicht versucht h?tte, die Bandspitze an den falschen Seiten der Socke zu stricken, dann w?re sie inzwischen auch fertig bonkyg5.gif
Das sind aber auch schon die einzigen negativen Auswirkungen des wundersch?nen S?dlichter-Treffens bei mir *strahl*.
Ich bin ja das Risiko eingegangen, keine Personenbegrenzung anzugeben weil ich mal schauen wollte, wie viel S?dlichter wohl in meine Wohnung passen. Das haben wir ausf?hrlich getestet - bei 21 Personen ist auch ein 22qm gro?es Wohnzimmer ziemlich voll - ganz zu schweigen von meinem K?chentisch, der die vielen mitgebrachten Leckereien gar nicht mehr aufnehmen konnte. Aber eins ist sicher: Satt wurden sie alle *ggg*.
Ach, ich liebe unsere S?dlichter-Treffen einfach: Kein Gezicke, kein Hintenrum-Gerede, keine L?stereien, es l?uft immer alles sehr harmonisch mit viel Spa? und Freude ab, und das nun schon seit 3 confused.gif (Andrea, Du wei?t das doch) Jahren.
Vielen Dank an alle meine G?ste: F?rs Kommen, f?r das superleckere Essen, f?r die wundervollen Geschenke, dass ihr euch trotz zeitweiliger Enge wohl gef?hlt habt und dass es dank euch so sch?n war, dass ich das n?chste Treffen kaum abwarten kann!
Zwei besondere Highlights hatte dieses Treffen noch: Die ?bergabe der Sockenleine nebst sonstigem Babygestrickt an Barbara, die ihr Gatte am Abend damit kommentierte, dass er wohl noch einen Kleiderschrank und eine Sockenkommode f?r das Kind kaufen muss grins.gif
Und dann war nach einem Jahr auch meine ehemalige Wollfee Maike wieder dabei, mit der das Treffen heute Morgen bei einem gem?tlichen Fr?hst?ck auf dem Balkon ausgeklungen ist.
Es war mal wieder rundherum sch?n und perfekt - naja, bis auf die Socken redface.gif. Und die bringe ich jetzt in Ordnung grins_hirsch.gif

P.S.
Mein Kind hat jetzt wieder gen?gend Socken :-) Vielen lieben Dank an all die flei?igen Strickerinnen!

Der Kampf mit dem Strang


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da ich nun das O.K. habe, hier auch fremde Bilder zeigen zu d?rfen, hier noch eine kleine Bildernachlese von Hechingen und meinem Kampf mit dem Strang.
Um meinen schwer arbeitenden Sohnemann zu entlasten (er hat drei Wochen lang Doppelschichten beim Austragen geschoben) hab ich meinen Wollwickler zusammen mit “Klatschmohn” und “Gletscher” eingepackt, in dem Vertrauen darauf, dass mir bestimmt jemand helfen wird. Das war auch nicht das Problem, Klaus war sofort zum Wickeln bereit - aber beim Strang halten zeigte sich mal wieder, dass ein blondes Hirschlein allein mit dem Strang v?llig ?berfordert ist. Wo ist denn hier der Anfang vom Ende?

Klatschmohnstrang wickeln 1

Zum Gl?ck griff ChrisTine helfend ein:

Klatschmonstrang wickeln 2

Und Klaus blieb auch beim Wickeln im Schneckentempo die Geduld in Person:

Klatschmohnstrang wickeln 3

Beim Gletscher habe ich mir dann gleich helfen lassen:

Gletscherstrang wickeln 1

Und es klappte auch besser, wie zumindest an meinem Gesichtsausdruck zu erkenne ist (ChrisTine war nat?rlich hochkonzentriert *g*):

Gletscherstrang wickeln 2

Bilder sagen mehr als Worte: Was haben wir da wohl besprochen?

ChrisTine und Wapiti 1

Na, dass wir eine Menge Spa? hatten nat?rlich!

ChrisTine und Wapiti 2

Der Klatschmohn ist ?brigens schon angestrickt und macht sich mit dem Ribbelmuster richtig gut :-)

Ich war ganz brav!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Gestern fand zum “Knit-in-Public-Day” ein kleines Stricktreffen in Hechingen statt, und ich hab fast nichts gekauft! O.k., eigentlich wollte ich ?berhaupt nichts kaufen, aber angesichts meiner Ausbeute finde ich mich doch sehr diszipliniert:

Sockenwollzuwachs gekauft

Dass dann noch ein bisschen mehr dazu kam, daf?r kann ich nichts, ehrlich, denn ich wurde beschenkt:

Wollzuwachs geschenkt

Ein Kn?uel mit Nadelspiel gabs von Tutto f?r alle Strickerinnen, die am Treffen teilgenommen haben, und das gr?ne Abo-Kn?uel bekam ich von Wiebke geschenkt, weil ich eigentlich eins kaufen wollte, aber keins mehr da war… und dann hat sie mir doch noch eins organisiert :-))) *freu-jubel-h?pf-spring*
Beim Essen wollte ich eigentlich auch bescheiden sein, und bestellte nur einen Salat. Nur Salat???

Mega-Salat

Und er hat genauso lecker geschmeckt wie er aussah, vor allem war genau die richtige Menge Balsamico-Essig dran. Die meisten Restaurants sind da etwas knauserig…
Gewickelt und gestrickt wurde auch. Wenn Wolfgang mir das o.k. gibt zeige ich euch noch die Fotos von der Wickelaktion *ggg* - armes blondes Hirschlein allein mit Strang w?re da wohl ?berfordert gewesen ;-) Aber dank der Hilfe von Conny, ChrisTine und Klaus wurden “Gletscher” und “Klatschmohn” (die ?brigens beide mit “GL” anfangen *lol*) zu Kn?ulen gewickelt, und es sind nat?rlich auch gleich Minis entstanden:

Klatschmohn-Mini

ChrisTine hat den Klatschmohn ?brigens in “Tomaten im Wind” umgetauft - naja, sie wollte, ich konnte den Wind nicht erkennen, und als Suse dann auch noch mit Rhabarber daher kam war mir das zuviel Durcheinander ;-) Klatschmohn-Tomaten-Rhabarber-im-Wind?
Da ich ja nie rumbl?dele und ?berhaupt nicht albern bin, hab ich ganz ernsthaft und pflichtbewusst weiter gestrickt:

Gletscher-Mini

Die Minis sind ?brigens schon vergeben :-)
Das Treffen war wieder einmal wundersch?n (wie bisher jedes Stricktreffen) und ich freue mich schon auf eine Wiedersehen in zwei Wochen bei Wiebke oder in drei Wochen bei Kirsten oder…. :-)

Guckt mal,


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

das gelbe Kn?uel ist auch wieder wohlbehalten Zuhause angekommen :-))) *Erleichterbin* Jetzt kann es sich von Luzi erst mal seine Wunde lecken lassen…
Dass Barbara seinen Doppelg?nger heute in Heilbronn beim R?del gesehen hat, haut mich ja glatt aus den Hufen - es ist also noch zu bekommen! *jubel*
Ich muss mir nun nur noch eine Krankheit ausdenken, die ausschlie?lich durch einen Besuch beim R?del in Heilbronn zu kurieren ist - und zwar mit den 10ct die Barbara fehlten ;-)

« Vorherige Einträge :: Nächste Einträge »


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

Oktober 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  



Die letzten Kommentare:
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...
  • HenriettaX: I see your page...
  • fort bend county homes: ...
  • fort bend county homes: I...
  • fort bend county homes: ...



  • kostenloser Counter