Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » F?r mich :-)

Bl?de Kuh (21/2010)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Bevor die Fussball-WM vorbei ist, sollte ich vielleicht doch noch meine beiden Tore zeigen.
Das 1:0 erzeugte ich mit diesen Socken:

07_11_bdq01.jpg

Bl?de Kuh-Socken, ein kleiner Mini-Knitalong von Gudi und mir.

07_11_bdq02.jpg

Ich glaube, zwischendurch hat sie es so manches Mal bereut, dass sie mich das Muster aussuchen lie? ;-)

07_11_bdq03.jpg

Doch zum Schluss hab ich mich sogar mit den Runden 9 und 13 angefreundet :D

07_11_bdq04.jpg
Fakten:
Garn: Spinning Martha “Bleu de Q”
Nadeln: Knitpicks 2,75
Gr??e: 39
Muster: Efeuranken
Gewicht: 72Gramm

Ordnung und Struktur


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wenn schon sonst alles aus dem Ruder l?uft, will ich wenigstens in meine Strickereien ein bisschen Ordnung bringen um den ?berblick nicht ganz zu verlieren.
Wenn die mich jetzt auch noch ?berfordern, dann heul ich n?mlich *g*
Deswegen hier notizgeblogged, als kleine St?tze f?r mich:

- Bl?de-Kuh (75%)
- Sockenrettung
- Fu?ballrasengr?neliebe
- Restesocken-KAL (25%)
- High Energy (10%)
- Pimpelliese Kaminfeuer
- So happy together (75%)
- Jede Masche ein Genu? (75%)
- Geheime Socken
- Gudi-Socken
- A bissel gf?rbt werde muss au ;-)

Und nicht vergessen:

- Sockenclub
- Du bist wundervoll
- Look for me in Rainbows

Heute werden mal endlich die Bl?den K?he fertig gestrickt. Dann kann ich mit der Fu?ballrasengr?nenliebe beginnen. Den High Energy nehm ich mit zum Stricktreffen am Samstag. Und die Restesocken werden Sonntag auf dem Sofa weitergenadelt, das geht da am besten mit Reste ausbreiten um mich rum und so.
Und in einer Woche erstatte ich mir selbst Bericht *ggg* :-D

Im Tauschgl?ck


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wie das ja manchmal so ist, gef?llt mir ja oft das Ergebnis einer kreativen T?tigkeit bei anderen viel besser als bei mir selbst.
Beim F?rben passiert mir das zwar nicht so oft, doch mein “Braves Bunt” aus Hechingen fand ich sterbenslangweilig, w?hrend ich mich in Bettys Strang spontan verliebt hatte.
Und sie hat mir die gro?e Freude gemacht und mit mir getauscht :) ♥
So zog dieser Traum von einem Strang letzte Woche bei mir ein:

06_13_vonBetty01.jpg

Ich bin v?llig hingerissen, ist er nicht wunderwundersch?n?!

06_13_vonBetty02.jpg

Und w?hrend ich noch am schmachten, schw?rmen und gnuddeln des Strangs bin, war Betty schon flei?ig und hat das Brave Bunt bereits zu Socken verstrickt :-)
Ich freue mich ja immer sehr, wenn ich einen meiner gef?rbten Str?nge verstrickt sehe, weil ich doch so neugierig bin, wie die Socken wohl aussehen. Also doppelte Freude, danke Betty :)

Ich werde meinen Tauschstrang wohl erst noch eine Weile bewundern. Weil mal wieder alle Nadelspiele belegt sind…
angel_innocent.gif

Zwischenstand Gruppe A


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

So weit komme ich, wenn ich konsequent zwei Fussballspiele lang samt Vorberichterstattung durchstricke:

06_11_bloedekuh01.jpg

Ich bin ziemlich stolz auf mich, ne ganze halbe Socke an einem Nachmittag und Abend, das finde ich enorm. Und Gudi und ich, die wir ja beide diese Socken stricken, haben festgestellt, dass wir in etwa gleich schnell stricken ;-) Was bedeutet, dass sie immer viel schneller mit allem fertig ist als ich, liegt eindeutig an meiner Faulheit *lol*

Den Zopf finde ich ja ein bisschen arg sch?n:

06_11_bloedekuh02.jpg

Auch wenn die Reihen 9 und 13 nicht unbedingt sehr enspannend zu stricken sind… ;-)

Heute kann ich leider nicht alle Spiele anschauen. Besonders leid tut es mir darum, das Griechenland-Spiel zu verpassen. Das h?tte ich wirklich zu gern gesehen. Doch Mensch kann eben nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen :)

?s war scho wiedr so schee :)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Hach. Irgendwie bin ich immer noch in Leipzig bei den lieben Menschen die ich dort (wieder)getroffen und (besser) kennen gelernt habe und all dem Lachen und den Farben und der sch?nen Stimmung und ?berhaupt.
Berichten werde ich nicht viel, daf?r gibt es andere die auch viele Fotos gemacht haben und so, doch einige neue Hausgenossen die ins Schwobl?ndle mitgekommen sind, m?chte ich noch vorstellen.

Also eigentlich hab ichs ja nicht so mit V?geln (also mit den Tieren…).
Doch als ich Betram und G?nther sah - wie konnte ich es da ?bers Herz bringen, ihnen nicht ein gemeinsames neues Zuhause zu geben? :)
Wie man sieht f?hlen sie sich hier schon wohl und schn?beln ganz gl?cklich miteinander:

05_30_bg01.jpg

Sie h?tten dann jetzt aber doch gern ein bisschen Privatsph?re bitte:

05_30_bg02.jpg

Und mein hei?geliebter Luftikus, der treibt sich ja ?berall rum und l??t sich bewundern:

05_30_johnny.jpg

Wenn das nicht Johnny ist :)
Momentan plustert er hier noch ein bisschen rum, weil er ja meint er sei der einzige Johny und der Sch?nste und ?berhaupt und sich nicht entscheiden kann, ob er den anderen Johnny ignorieren oder heimlich mit Sirup ?bergie?en soll *grins*

Johnny ist eben Johnny :)))

Schon wieder


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Schon wieder Hechingen :-)
Und schon wieder Alfons…. :-(((
Ja, beim Zugsocking zu Tutto war er auch dabei… doch er hat bei den M?dels wohl schon auf der Anreise von Darmstadt nach Stuttgart ziemlich auf Granit gebissen…
Und so verabschiedete er sich, kaum dass wir ein halbes St?ndchen im Laden waren. Wenn ich Pech habe, dann hat er ein “Hallo” von mir im Kasten und evtl. noch was im Laden… da bin ich zwar sofort weggegangen als Kamera- und Ton-Mann kamend, doch ich wei? nicht ob ich schnell genug war.
Wir werden sehen :)

Davon abgesehen war es ein herrlicher Tag! Die M?dels aus Darmstadt und Umzu treffe ich ja nicht so oft, doch einige werde ich hoffentlich in ein paar Wochen bei Wiebkes Treffen wiedersehen :-)
Das Wetter war einfach bombastisch und der Laden so herrlich leer ohne dieses verr?ckte Volk vom Wochenende zuvor *ggg*
Trotzdem - sehr seltsame Leute waren da unterwegs. Ja wirklich. Bei manchen geht der Trend inzwischen nicht nur zum Zweitkn?uel, die kaufen sogar drei Kn?uel! Unglaublich!
V?llig geschockt war ich, als ich erfuhr, dass es sogar Leute gibt, die Wolle kaufen obwohl sie noch welche Zuhause haben!
Ja, das gibts tats?chlich. Ich war sprachlos.
Ich war ja schon skeptisch als es nach unten ging…. das ganze spielte sich fast unterirdisch ab… sehr mysteri?s!
Und dann rannten die alle mit so durchsichtigen T?ten voller Wolle herum… eine komische Truppe (kein Verein, nein nein grins). Die wollen bestimmt die Weltherrschaft ?bernehmen. Zumindest die Wollherrschaft. Da bin ich mir ziemlich sicher.

Ich w?rde sowas ja nie machen. Ein zweites Kn?uel Wolle kaufen. Oder ein drittes. Also zumindest nicht (oder nur ganz selten, ehrlich!), wenn ich das Kn?uel schon Zuhause habe.

Deswegen kann ich auch guten Gewissens sagen: Ich habe nur ein Kn?uel gekauft. Wie sich das geh?rt. Also von der jeweiligen Farbe *ggg* ;-)

V?llig freiwillig hab ich diese hier in mein K?rbchen wandern lassen:

05_22_opaleinkauf01.jpg

Links ist eine F?rbung, die wohl auch im Abo war und, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht in Produktion gehen soll. Schade, mir gef?llt sie sehr gut.
In der Mitte ist ein Hundertwasser (Stra?e des Sozialismus) mit Glitzer! So was sch?nes :-)
Und auf der rechten Seite liegt ein Kn?uel, ich konnte es kaum glauben als ich es wiedersah: Lollipop Hirschgeweih :-))) Das der mit musste war ja klar (und ich finde, die anderen Farben der Lollipop-Serie k?nnten auch wieder gedruckt werden - die waren soooo sch?n!).

Diese drei Kn?ulchen - also echt, zwei davon h?tte ich eigentlich geschenkt bekommen sollen *g* Das war Verf?hung pur - da war ich schon fast an der Kasse und direkt davor war so ein h?bscher Sommerschal drapiert… ach ja….
Wir sind um ihn herumgeschlichen… wir haben ihn genauestens betrachtet… wir haben ihn vermessen…. und dann bin nicht nur ich nochmal zur?ck zum Regal mit der Bambussockenwolle:

05_22_opaleinkauf02.jpg

Das Kn?uel rechts h?tte ich sowieso gekauft, die beiden anderen eigentlich nicht - doch in Kombination in diesem Schal sehen die Farben zusammen einfach nur toll aus.
Mal schauen wann ich dazu komme, den zu stricken…

Das sind zwar nicht alle meine Eink?ufe, doch der Rest sind Geschenke und werden deswegen hier nicht gezeigt (und au?erdem wandern sie ja sowieso nicht in meinen Stash).

Sturheit ist ja noch eine meiner besten Eigenschaften (16/2010)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

In der handgefarbt.com-Gruppe bei Ravelry gab es in letzter Zeit so einige Knitalongs.
Eigentlich sollte zwischen drei Mustern gew?hlt werden, heraus kam dabei, dass alle drei Muster gestrickt wurden :-) Toll, was es dadurch alles an sch?nen Socken zu sehen gab und gibt!

Mitgestrickt habe ich beim verzopften “Sturkopf-KAL”.

05_19_stur01.jpg

05_19_stur04.jpg

Ein bisschen eine Zitterpartie wurde es zum Ende hin. Da die Socken f?r mich sind, hab ich mir einen sch?n langen Schaft gestrickt. Ohne dabei den Mehrverbrauch durch die Z?pfe zu bedenken. Doch ganz knapp hat es zum Gl?ck doch noch gereicht :-)

05_19_stur05.jpg

05_19_stur02.jpg

Fakten:
Garn: Handgef?rbt.com, Merino Extrafein, Namenlos
Nadeln: Knitpicks 2,5
Gr??e: 39
Muster: Get-Together-Cable-Socks
Gewicht: 96 Gramm (puh!)

♥ Hach :-) ♥


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83
05_18_jonny01.jpg

05_18_jonny02.jpg

… bin ich ihm doch erlegen, dem eitlen Fatzke - doch: was soll ich machen? :-) ♥

Hach, war dees scheeee! :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Kaum zu glauben, dass schon wieder zwei Jahre vergangen sind seit dem letzten Sockenstrickertreffen in Hechingen.
Und auch wenn - wie ?blich - das Wetter eher grau und k?hl war: Diesmal war nicht nur das Zelt einigerma?en gut beheizt (M?nner, Technik und der Schlauch, jaja *g*), wir waren auch bestens ausger?stet mit diversen Decken, Sitzkissen und warmen Pullis (und was haben wir die R?ckenlehnen auf den Autofahrten genossen *grins*).
Aber was z?hlt schon das Wetter - es war einfach sch?n, liebe Bekannte wiederzusehen und neue Bekanntschaften zu schlie?en :-)))
Ein bisschen was eingkauft habe ich auch, doch wenn ich mich an meinen ersten Einkauf bei Tutto erinnere, so war ich diesmal mehr als bescheiden.
Fast von selbst ist mir dieser Kn?uel in den Korb geh?pft:

05_16_schafpate.jpg

Das einzige Schafpaten-Kn?uel, das mir wirklich gef?llt - und es wird h?chste Zeit, dass ich endlich ein Paar Socken daraus habe :-) Wenn das nicht meine Farben sind… ♥

Nicht widerstehen konnte ich auch bei diesen beiden Kn?ulchen:

05_16_opalschattiert.jpg

Zwei Farben aus einer neuen Kollektion, von der es im Herbst insgesamt acht Farben geben wird - wie gut, dass ich nur ein gutes St?ndchen von Tutto entfernt wohne, denn solche Verlaufsf?rbungen liebe ich ja sehr und werde wohl im Herbst nochmal nach Hechingen fahren m?ssen. Diese beiden Farben hab ich auch schon angestrickt gesehen und sie sind wundersch?n!

Geschenkt bekommen habe ich dieses Kn?uel:

05_16_bunt.jpg

Es war in einer der 29,- EUR-T?ten ohne Banderole, ich hab also keine Ahnung was es ist, au?er dass es wundersch?n bunt ist :-)

Und weil ich auf meinem Tutto-Gutschein von vor X Jahren immer noch ein Guthaben hatte, hab ich mir nun endlich mal meine zwei Lieblings-Hundertwasser-Kn?ule geleistet:

05_16_hundertwasser.jpg

“Die vier Einsamkeiten” und “Tender Dinghi”.

Spontan verliebt war ich in diese Farben (wen wunderts):

05_16_venedig.jpg

Zwei kuschelweiche Str?nge aus Merino mit einer LL von 250m/100g und in einfach bombastischen Farben (Venedig) - die sollen ein Schal f?r mich werden, wobei ich mir momentan ?berlege ob ich mir sicherheitshalber n?chsten Samstag noch einen dritten Strang kaufe…
So macht das Einkaufen auch Spa?: Obwohl der Laden teilweise fast ?bervoll war, wurde man wurde stets sehr freundlich und zuvorkommend bedient, immer mit einem L?chlen und einem offenen Ohr f?r W?nsche, die nach M?glichkeit so schnell wie m?glich erf?llt wurden, und kam sich als Kunde nie als St?rfaktor vor oder als ob man nervt, weil man sein Geld loswerden m?chte…. :-D

Gef?rbt habe ich auch diesmal wieder - ein eher braver bunter Strang ist es geworden:

05_16_brav.jpg

Irgendwie total langweilig im Vergleich zu meinem Sch?tzchen vom letzten Treffen….

Meine Nadeln haben ebenfalls geklappert, auch wenn ich nicht eine einzige Masche Opal verstrickt habe *?hem*, sondern sch?ne handgef?rbt.com-Wolle. Am Freitag hab ich ganz brav an meinen “Bootsk?hnen” weiter genadelt, belohnt habe ich mich dann am Samstag indem ich einen meiner Kaleidoskop-Str?nge anstrickte:

05_16_kaleidoskop.jpg

Ich bin ja sowas von begeistert! Bei diesem wundervollen Garn ist jede Masche ein Genu?.

Zwar waren dieses Jahr beim Treffen nicht so viele Stricker und Strickerinnen wie im letzten Jahr, trotzdem hatte ich leider nicht gen?gend Zeit, mich mit allen in Ruhe zu unterhalten. Doch auch das konnte die wundersch?ne Stimmung nicht tr?ben, ich habe mich rundherum wohlgef?hlt und diese zwei harmonischen Tage sehr genossen.
Manchen lieben Menschen treffe ich ja schon in vier Wochen wieder *freu*, bei den anderen hoffe ich, dass es nicht zwei Jahre bis zum n?chsten Wiedersehen dauert (ich k?nnt ja auch mal 600 km mit Zwischenstopp fahren…. *?berleg* ) :-)))))

Weiter lesen »

Ich glaub mich knutscht ein Wapiti


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da staunte ich nicht schlecht: Frisch aus Kanada direkt in meinen Stash ist dieses wundersch?ne Kn?uel neulich bei mir eingezogen:
(Ob Wapitis etwas mit seiner Produktion zu tun hatten ist ?brigens nicht ?berliefert *g*)

05_08_kanada01.jpg

So sch?n gr?n! Und gr?n! Und gr?n! :-)
Und goldenen Glitzer hat es auch noch - wundervoll!

05_08_kanada02.jpg

Liebe Bonny, Du bist echt verr?ckt! Ich hab mich sooooooo sehr gefreut :))))
Und weil doch tats?chlich mal ein Nadelspiel bei mir frei war (ich kauf ja auch immer welche nach *hust*) hab ich nat?rlich gleich angestrickt:

05_08_kanada03.jpg

Hach, werden das schicke Socken :-D

Und dieses Lied ist nicht nur eine weitere Erinnerung an einen wundersch?nen Abend, sondern auch gleichzeitig die Vorfreude auf den n?chsten (und dann vielleicht auch mit Hans Albers, gell ;-) ):

Der Mensch liebt Freunde
die gerne lachen,
die ihm das Leben leichter machen.
Doch mit Problemen, mit unangenehmen,
ist man doch meistens
irgendwie ganz allein.

Wer immer lacht
dem verzeiht man nicht
wenn er auch einmal weint.

Ich liebe diesen Text. Ich liebe dieses Lied. Und ich liebe es noch mehr, wenn Coco es singt :)

48 Gramm


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

wiegt die Socke, die ich eben fertig gestrickt habe.
Und 50 Gramm Garn hab ich noch ?brig.
Na dann… stricken.gif

Fertsch! :-) (03/2010)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Oder auf hochdeutsch: Fertig sind die des Teufels schwarzer Hexensabbat-Socken.

witchcraft black

Und sie wildern so sch?n von allen Seiten.

witchcraft black

Seit ich am Freitag dann endlich die F?den vern?ht habe, mag ich sie gar nicht mehr ausziehen - diese Farben!

witchcraft black

Und dieses Garn :))) Ich hab zum ersten Mal die “Merino Extra” von Kirsten an den F??en - ein Traum!

witchcraft black

Wie sch?n, dass ich noch ein paar Str?nge in dieser Qualit?t hier liegen habe :)

black witchcraft

Fakten:
Muster:Rippen
Wolle: Merino Extra von Kirsten
Gewicht: 102 Gramm

Weiter lesen »

Des Teufels schwarzer Hexensabbat - Anstrickbild


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Im Januar entstand bei Ravelry-Gruppe von Kirsten die Idee, ab dem 01. Februar einen Whitchcraft-Knitalong zu machen. Whitchcraft deswegen, weil die White Coven und Black Coven Str?nge dabei verstrickt werden.
Nat?rlich war ich sofort Feuer und Flamme, es ist ja nicht so, dass ich nicht dr?lfzig andere Projekte auf den Nadeln h?tte… *fl??????t*

Ich habe mich f?r den Black Coven entschieden, weil der besser zu meiner schwarzen Seele passt ;-)
Hier erst einmal der Strang:

Black Coven Strang

Ich find den ja zum niederknien sch?n - hach! :)))

P?nktlich am 01. Februar habe ich auch angeschlagen. Doch der Strang wollte nicht so wie ich - er spiralte *grmpf* Ich hab alles probiert: Mehr Maschen, weniger Maschen, mit Zopf, mitohne Zopf, mit Rippen, glatt rechts, verschiedene Nadelst?rken - nix :-(
Also hab ich schlu?endlich ein bisschen getrickst, damit er tut was ich will, und so sieht der halbe Schaft der ersten Socke nun aus:

Black Coven

Black Coven

Black Coven

Black Coven

Inzwischen bin ich bei der ersten Socke ?ber die Ferse und trickse weiter munter vor mich hin *g* ;-)
Die Socken werden bestimmt bald fertig - nicht nur, weil sie so wundersch?n sind, sondern auch, weil ich das Nadelspiel f?r mein Ravelympics2010-Projekt brauche…. *unschuldigguck* ;-)

Teuflisch sch?n


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

sind meine neuen H?llensocken:

Teufelssocken

Wie man sie auch dreht und wendet: Sie sind so wundersch?n :)

Teufelssocken

Sogar Simion ist angetan von ihnen (und der interessiert sich normalerweise ?berhaupt nicht f?r Wolle und schon gar nicht f?r Socken):

Teufelssocken

Und ich bin einfach hingerissen und begeistert :)))

Teufelssocken

Vielen lieben Dank an Sonja f?r diese Schmuckst?cke, ich wei? ja noch nicht, ob ich die je wieder ausziehe…. *g* ;-)

Und da ich mich heute nicht f?r ein Lied entscheiden konnte, gibts derer zwei:

Mein Sock-Club


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Der “Personal Sock Club 2010″ ist eine Idee der Ravelry-Gruppe stash knit down.
Ich kopier mal den Text hier rein, bin aber definitv zu faul, um ihn zu ?bersetzen.

Here?s the deal: some time before January 1, 2010, take out your sock yarn stash. (Yeah, it?s intimidating. We understand.)

Match up your yarn with a pattern. The pattern could be printed out or you could put a note with it saying to use a pattern from a particular book or even a note giving yourself a break month and knit just a plain sock. The patterns can be as easy or as difficult as you?d like. This is YOUR personal sock club.

You can make 12 packages, one for each month, 6 packages that you can open every two months or however many you?d like to do. Again, this is YOUR sock club. :)

When you have your yarn and patterns paired up, package them. I use brown paper lunch bags that I staple shut so I can?t see what?s inside.

Once 2010 starts, you get to start opening your packages. I make 12 packages and open one on the first of each month, but you can set up any schedule you want.

Since I never remember what patterns and yarn I?ve packaged up and the packages all look the same, it?s like a little surprise every month. And since you?re using your own stash yarn, it doesn?t cost anything except time, a few paper bags, some paper and ink. Plus, if you keep up, you?re guaranteed at least 12 new pairs of socks a year. :)

Was f?r eine tolle Idee! Ich war sofort von ihr begeistert, als ich sie las, und so hab ich letzte Woche mein zw?lf Papiert?ten gepackt. Nicht sch?n, aber sie erf?llen ihren Zweck:

sock-club

Und morgen schon darf ich die erste T?te ?ffnen. Ich wei? wirklich schon bei vielen nicht mehr, welche Wolle und welches Muster ich eingepackt habe. Kai hat sie mir auch noch mal alle durcheinander gemacht, und nun bin ich gespannt.
Und alle, alle, alle diese Socken werden nur f?r mich :-)))

Unverhofft


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

kam ich letztes Wochenende zu einem neuen Paar Socken. Als ich mit dem Stricken begann, wollte ich sie n?mlich noch wegschenken, die Socken. Aber eine gute Freundin meinte, es sei an der Zeit, dass ich mich mal selbst beschenke. Und manchmal h?re ich ja auf das, was man mir sagt ;)

Nun freue ich mich sehr ?ber das schicke neue Paar an meinen F??en.

So sehen sie aus:

Unverhoffte knallbunte Socken f?r mich

Hier die andere Seite:

unverhoffte Regenbogensocken f?r mich :)

Das ist eine neue Trekking XXL, Farbnummer 415. Und wenn ich jedesmal f?nf Euro daf?r bekommen h?tte, als ich beim Ravelry-Treffen die Frage nach der Farbnummer beantwortet habe, dann k?nnte ich jetzt Urlaub am Meer machen *g* ;-)
Gestrickt im Waffelmuster (zwei Runden glatt rechts, zwei Runden 2re/2li, diese vier Runden immer wiederholen) und ausnahmsweise mal mit 2,5er-Knitpicks (jawollja) Nadeln und au?erdem Ravelry-Treffen-Socken: Freitag begonnen, Sonntagabend fertig.

Und weil ich die Farben so ausgesprochen sch?n finde (sogar das LILA kann ich zumindest tolerieren *g*) gibts noch eine paar Bildchen mehr:

so sch?ne farben

so sch?ne Farben

so sch?ne Farben

Chickabiddy


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Sie ist endlich bei mir eingezogen - die STR Chickabiddy :)

chickabiddy

Vielen Dank an die M?dels, die mir den Hinweis gaben, dass es diese F?rbung bei BlueMoon wieder gibt :)))
Was f?r tolle Farben:

chickabiddy02

chickabiddy03

chickabiddy04

chickabiddy05

chickabiddy06

Die haben mehr als einen schlichten Trommelwirbel verdient, finde ich.

Gute-Laune-Socken


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wolle gesehen - gekauft - Socken gestrickt - und das innerhalb von zwei Wochen. So schnell hab ich meinen Stash glaube ich noch nie vernichtet, normalerweise lasse ich ihn immer ganz gut ablagern (Wolle f?ngt ja auch wie Wein mit W an *g*).
Entstanden ist dieses wundersch?ne Sockenpaar:

08_17_gutelaune07.jpg

Ich finde sie schlichtweg tolltolltoll :)

08_17_gutelaune01.jpg

Diese Farben:

08_17_gutelaune05.jpg

Ich kann mich gar nicht sattsehen daran.

08_17_gutelaune06.jpg

Und das Muster erst:

08_17_gutelaune04.jpg

Auch am Fu? sehr schick:

08_17_gutelaune02.jpg

Und an beiden F??en erst:

08_17_gutelaune03.jpg

Sensationell! :)

Dass ich dieses Muster in die Socken stricke hat mir Herr Ka vorgeschlagen und auch den Chart daf?r hiergelassen, die Anleitung aufgeschrieben hat Mascha. Und da das Muster momentan flei?ig probegestrickt wird, dauert es wahrscheinlich nicht mehr lange bis man es hier downloaden kann :)

Sch?ne neue Welt Wolle


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ein bisschen Zuwachs im Stash gab es in letzter Zeit bei mir auch mal wieder.
Schon vor einiger Zeit war Britt ganz verz?ckt von einer meiner F?rbungen, die mir selbst so gar nicht gefiel, weil sie mir zu grell war. Und eigentlich wollte ich den Strang ?berf?rben um zu gucken, ob ich aus einem in meinen Augen unsch?nen Strang wieder einen sch?nen machen kann - aber andererseits: Wie kann ich widerstehen, wenn Britt so schmachtet? ;) Und da sie ja selbst so wundersch?n f?rbt, war der Tausch recht schnell (ich glaube, ich brauchte nur 3 Tage um mich f?r einen ihrer Str?nge zu entscheiden *lol*) perfekt.
Der Strang, der bei mir einzog, ist in echt noch viel sch?ner als auf jedem Foto:

07_31_von_Britt.jpg

Und nun, liebe Barbara wirds rosalastig ;)
Schon viel zu lange her und ?berhaupt viel zu kurz ist und war der Besuch von Mascha und Herrn K im Schwobal?ndle. Aber zwei der vier Sch?nheiten, die bei mir einzogen, sind geblieben: Diese tollen, von Mascha extra f?r mich gef?rbten Str?nge:

Fruchtshake von Mascha

Ein Fruchtshake auf Ramie - das hab ich noch nie verstrickt und bin schon gespannt.

Beerenkorb von Mascha

Und ein Beerenkorb auf normaler Sockenwolle.
Sind sie nicht beide wundersch?n? Und so richtig passend f?r mich. Der pastellige genau so wie die kr?ftigen Farben. Sie wohnen momentan immer noch auf dem Wohnzimmertisch und werden geh?tschelt ;)

Und dann wurde ich letzte Woche noch schwach bei zwei Ravelry-Tauschstr?ngen.
Zwar habe ich schon einen Maidrachen, aber bei diesem hier sind die Farben kr?ftiger. Wirklich so leuchtend wie auf dem Foto:

Maidrache

Wenn ich es recht erinner, ist dies eine Leinen-Mischung.

Zum n?chsten Strang muss ich ja nicht viel sagen. Warum der jetzt bei mir wohnt, d?rfte klar sein ;)

Gr?n! :)

Passend zu all diesen sch?nen Farben gibts heute auch ein farbenfrohes Lied:

Wapiti im Gl?ck


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Letzte Woche kam in meinem Lieblings-Wolleladen ein P?ckchen an, in dem auch eine ?berraschung f?r mich war! Nein, nicht nur eine, sondern gleich zwei - whow.
Zwei Paar wunderh?bsche Socken n?mlich *strahl*

Dieses Paar:

Sch?ne Socken

Gr?n! Und Rosa! Und sooo sch?n!

Und das zweite Paar ist nicht minder schick:

genau so sch?ne Socken

Auch Gr?n! Und Rosa! Und sooo sch?n! :-)
Weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches Paar ich anziehen sollte hab ich versucht, das eine Paar als Handschuhe zu tragen. Aber das ist extrem unpraktikabel (vorallem beim stricken*g*) und lie? sich desderwegen leider auch nicht fotografieren. (Es muss ja auch einen Sinn haben, dass Socken an die F??e geh?ren).

Und die Socken reisten nicht allein. Sie brachten noch jemand ganz besonderen mit, den letzten seiner Art n?mlich: Den letzten von mir angeschmachteten Wollstrang grinsyes.gif

Isser nicht s??, der Kleine?

gr?n-gelbes Kn?uel

Nur ein bisschen arg verhungert schaut er aus. Kein Wunder, hat er den Reiseproviant doch nicht aufbekommen:

Kn?uel mit Reiseproviant

Nach ein bisschen Verpflegung und Kuscheln und sonstiger Zuwendung hat er sich nun schick gemacht und ist stolz in die Sch?tzchen-Vitrine eingezogen:

schicker Strang

Vielen Dank noch mal ihr zwei Lieben hier und da f?r diese tolle ?berraschung :)

« Vorherige Einträge :: Nächste Einträge »


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  



Die letzten Kommentare:
  • fort bend county homes: ...
  • Illegal Ways To Make Money Fast: ...
  • Bernardo: The mixture of...
  • games for girls and boys: ...
  • http://game-hack-zone-unlimited.blogspot.com: ...



  • kostenloser Counter