Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » Depression

Change a Mind


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Depression is sheer blackness. There is no out. There is no future. It is just blackness.

-Jessie Close

Pures Wunschdenken, dass sich hierzulande die Meinung ?ndert.
Sch?n, dass wo anders dar?ber gesprochen wird. Auch ?ffentlich.

Imagine if you got blamed for having cancer

Weiter lesen »

Stimmt nicht


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Denn das amputierte Bein ist ein K?rperteil das man (nicht mehr) sehen kann. Psychische Krankheiten sind reine Einbildung. Aus Faulheit.

Stricken auf Rezept!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

YEAH! :)
Endlich hat die Depression auch einen Vorteil ;)
In den letzten Jahren hatte ich aufgrund der Krankheit jedoch nicht mehr so wirklich viel Lust zum Stricken…
Vielleicht sollte ich mich zwingen (Huhu, Tapetenrollenw?chterin smilie_winke_086_1.gif) und mir vom Arzt Wolle auf Rezept holen :)
Die teile ich dann auch gern mit der weniger als eine Handvoll Leute, die mich trotz meiner Krankheit immer noch m?gen ;)

Supermann ist tot. Superfrau auch.


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wenn depressive Menschen sich t?ten, dann liegt das mit Sicherheit zu einem Gro?teil an der Ignoranz der Menschen um sie herum.

Jetzt wird alles gut ^^


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Meine neuen Happy-Pills sind ROSA! happy.gif

Das ist so typisch!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

- “Sie hatte Depressionen. Ziemlich schlimme.”
- “Sie war nur launisch. Das ist alles.”
(Filmzitat)

Was ich alles erlebt habe an Reaktionen seit ich depressiv bin, damit k?nnte ich B?cher f?llen.
Die haupts?chliche Reaktion ist das Ignorieren. Depression ist keine Krankheit. Es ist eine Ausrede f?r Faulheit, f?r Launigkeit.
Jemand, den ich mal f?r eine Freundin hielt, hat mich im Laufe der Jahre St?ck f?r St?ck immer mehr fallen lassen. Seit ich arbeitslos bin, ganz und gar.
Inzwischen bin ich froh darum, auch wenn es ein schmerzhafter Prozess war zu erkennen, dass sie all die vielen Jahre immer nur gefordert hat, doch nicht das kleinste F?nkchen Empathie hat. Auch so ein “Vorne hui und hinten pfui”-Mensch, der anderen gegen?ber erz?hlt mir sei nicht zu helfen weil ich ja ach so unordentlich bin.
(Bin ich - doch das hat Gr?nde die von dieser Person schlichtweg ignoriert werden. Heile-Welt-Heiteitei.)
?ber solche Aussagen kann ich inzwischen nur noch m?de l?cheln. Es lohtn sich nicht, daran Gedanken und Worte zu verschwenden.
Typisch sind ist auch die Aussage: Wenn sie unter Menschen gehen w?rde, dann w?rde es ihr besser gehen. Sie ist selbst schuld, dass sie sich zur?ck zieht.
Oder: So viel zu tun hat sie ja gar nicht, und nicht mal das bisschen schafft sie.
Nat?rlich darf auch der allseits beliebte Spruch: Sie k?nnte sich ja wirklich mal zusammenrei?en, nicht fehlen.
Ach ja, und dann soll ich nat?rlich noch dar?ber reden, dann ginge es mir auch besser.
Das ist alles so l?cherlich.
Fakt ist, dass ich die letzten 20 Jahre zwei Vollzeitjobs gemacht habe: Ich hab ein Kind zu einem wunderbaren Menschen gro?gezogen. Und ich habe jeden Tag gearbeitet, hab mich zu 100% engagiert in meinem Job.
Also bin ich jetzt, was meine Lebenskraft betrifft, eigentlich 60 und nicht 40 - klar, dass mir die Energie abhanden gekommen ist.
Das ganze ohne R?ckendeckung und Unterst?tzung. Ich habe keine Eltern, die mir das Kind mal abgenommen h?tten oder in sonst einer Weise auch nur irgendwie f?r mich dagewesen w?ren, keinen Vater, der mir beim Umzug hilft, keine Freunde die mal Hilfe angeboten h?tten, so im allt?glichen ?berlebenskraftakt.
Und wenn ich dann sage: Jeder ist eine Insel, es ist einfach nicht wahr dass Menschen sich gegenseitig brauchen um zu ?berleben, denn dann w?re ich schon lange tot, dann wird mir gesagt, dass das Bl?dsinn sei.
Liegt wahrscheinlich daran, dass ich so launisch bin ^^
Und ?brigens: Ich werds auch diesmal wieder schaffen. Alleine. Und nur f?r mich.
Mich um Hilfe bitten - werauchimmer, wasauchimmer - ist sinnlos und wird ignoriert.
Und es ist herrlich, so zu sein - nun zeigt sich ganz klar, wer nur zur eigenen Vorteilsnahme Kontakt zu mir hielt. Es gibt nichts befreienderes, als die Wahrheit :)

Danke


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

F?rs Bloggen.
Und an Carola f?rs Verlinken.

Weiter lesen »

Schon praktisch


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

wenn statt der Seele der K?rper krank wird. Dann kann man fein Zuhause bleiben, und das auch noch verstanden und bemitleidet.

Hilfreich (oder auch nicht)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

F?r mich w?re es wegen meiner Depression hilfreich, mit jemandem zusammen zu wohnen der mich unterst?tzt, motiviert und ab und zu mal in den Allerwertesten tritt wink2.gif Ich kann n?mlich ganz gut loslegen, wenn jemand anders damit anf?ngt…
(Schweinehund, ik h?r Dir trapsen)

Weniger hilfreich ist es, mit jemanden zusammen zu wohnen, den ich selbst nun schon das dritte Jahr permanent antreiben muss. Dabei komme ich mir vor, als ob ich ein totes Pferd vor der Kutsche h?tte und t?glich Sysyphos gr??t…
Rede ich eigentlich Kiswahili?

Gro?artig!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Und weiter nach Plan


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die Runde Schweigen geht auf mich.

Ich glaube


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Depression und so ein leichter Hauch von Schiziophrenie gehen Hand in Hand…

Und wenn man fast nonstop ER schaut, dann f?ngt man sich diesen wunderbaren Ohr-WurmVogel ein:

Scheeeee! :)

And all of my friends who think that I’m blessed


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

They don’t know my head is a mess…

Ich liebe die Stimme von Sara ♥

But these stories don't mean anything
When you've got no one to tell them to...

Am sch?nsten ist nat?rlich ihr letzter Satz *schmacht*
Wei? jemand zuf?llig, wo ich dieses Album herbekomme? Amazon hat es wohl nicht… *sn?ff*

(Und es ist nat?rlich Sara Ramirez die singt - Callie Torres ist der Serienname der Figur die sie spielt ^^)

Die Depressionistin


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die Depressionistin ist der You-Tube-Kanal einer ganz wunderbaren Frau, den ich gerade gefunden habe.
O.k., bisher hab ich mir erst vier der Videos angeschaut, aber die sind schon mal grandios.
Hier mal das erste:

Ja, Depression gibt es und es ist tats?chich eine Krankheit! Und diese Krankheit ist seit nun bald drei Jahren ein Teil von mir.
Es ist also nicht wirklich hilfreich, wenn Menschen, die mit mir zu tun haben, die Depression tot schweigen, mich als faul, unzuverl?ssig, launig verurteilen.
Ich hab das jetzt eine ganz Weile akzeptiert.
Bei den meisten Menschen, mit denen ich Kontakt habe, Kontakt haben muss weil z.B. zur Arbeit gehen notwendig ist, ist es mir egal ob sie es aktzeptieren dass ich krank bin oder nicht.
Aber Menschen, die sich als meine Freunde bezeichnen, haben nur eine Chance wenn sie weiterhin Kontakt mit mir wollen: Entweder sie akzeptieren meine Krankheit, weil sie ein Teil von mir ist, und lassen sich darauf ein. Oder sie akzeptieren die Krankheit - und damit auch mich - nicht.
Depression ist nicht schlechte Laune oder ?rger ?ber die Arbeit. Es ist nichts, was kommt und dann wieder verschwindet weil man ein paar Pillen einschmei?t (wobei mir meine Happy-Pills wirklich helfen, wenigstens den Teil eines Tages erfolgreich hinter mich zu bringen, der notwendig ist, also die Arbeit).
So zu tun als sei ich nicht krank, sondern nur schlecht drauf oder unordentlich oder faul oder unzuverl?ssig oder unausgeschlafen - das ist vielleicht eine Reaktion, die aus der Angst vor psychischen Krankheiten entstehen kann. Und wer nur so und nicht anders reagieren kann: Bitte.
Doch darauf gibts von mir auch nur eine einzige mir m?gliche Reaktion: Tsch??.
Die Krankheit ist schon schlimm genug. Da muss ich nicht noch Menschen in meinem Leben lassen, die meine Krankheit nicht akzeptieren.
Ich bin wie ich bin. Also la?t mich so wie ich bin. Und wenn ihr mich so nicht m?gt: Kein Problem. Bleibt einfach weg :)
Mir geht es sowieso am allerbesten, wenn ich alleine bin :)))

::


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031



Die letzten Kommentare:
  • gooker toadstools: I love...
  • Mia: Schade, schon wieder...
  • ElizabethSmall: I have...
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...
  • HenriettaX: I see your page...



  • kostenloser Counter