Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » 2005 » August

Feather-and-Fan-Shawl


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Auf speziellen Wunsch einer ganz besondern Dame - ja ja, die liebe Verwandschaft *g* - gibt es heute ein Bild des Feather-and-Fan-Shawls, den ich f?r meine Wollprinzessin Regina gestrickt habe:

Feather-and-Fan-Shawl f?r Regina

Und hier noch der Versuch eines Detailfotos:

Detailfoto Feather-and-Fan-Shawl

Gestrickt habe ich ihn aus einem Regenbogen-Bouclé-Garn von Martina. (Nein, das Garn gibt es nicht mehr).
Zun?chst war ich mir unsicher, ob das Muster in dem Bouclé-Garn richtig zur Geltung kommt, aber es mussten Verlaufs-Herbstfarben sein. Und je l?nger ich strickte, desto zufriedener war ich mit dem Ergebnis :-)
Nervend war nur, dass ich einen Verlauf komplett abwickeln musste… urpl?tzlich wurde der Faden seeeeehr d?nn. Hat ganz sch?n Nerven gekostet den Anschlu? wieder zu finden ohne den Verlauf der Farben zu st?ren, doch es hat sich gelohnt.

Das Muster kenne ich aus meiner Jugend ?brigens noch als “Ajour-Muster”. Einen meiner ersten Pullis habe ich so gestrickt, in drei oder vier verschiedenen Lila-T?nen (meine Mutter hat mich gezwungen *g*). Leider existiert der Pullover nicht mehr, aber das Muster ist immer noch wundersch?n und ganz einfach zu stricken.
Ich habs ?brigens aus dem Knitting - A Pattern A Day-Kalender 2005.

Socken an G?nsebl?mchen ;-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Diese Geburtstags?berraschungssocken haben sich heute auf die Reise zu ihrer Empf?ngerin gemacht:

Geburtstags?berraschungssocken 1

Ein bisschen sp?t *h?stel*, aber Post rechtzeitig abschicken geh?rt leider nicht zu meinen St?rken :-(
Da sie ja noch nicht angekommen sein k?nnen, kann ich vorerst nicht verraten f?r wen sie sind ;-)
Nur so viel: Sie sind aus einem Regia-Baumwollsockengarn noch aus DM-Zeiten und mit einem wundersch?nen Wellenmuster aus einem Strickbuch gestrickt, das die Socke zwar sehr zusammenzieht, gedehnt am Fu? jedoch wunderh?bsch aussieht.

Und nun ratet mal sch?n :-D

Ratet mal


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

was ich heute gemacht habe:

Meine linke Hand
Meine linke Hand

Meine rechte Hand
Meine rechte Hand

:-)

Viele viele bunte….


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die meisten haben hier im Blog und in den Mailinglisten richtige geraten.
Zusammen mit Barbara war ich gestern bei Dagmar und wir haben gef?rbt, gef?rbt, gef?rbt :-)
Hach war das sch?n!
Und wer hart arbeitet soll auch gut essen, deswegen haben wir mittendrin und hinterher richtig toll geschlemmt - auch wenn mein Apfelkuchen diesmal davonlaufen wollte, aber wir haben ihn wieder eingefangen ;-)
Superlecker war auch Matthias eingelegter Schafsk?se, und zum kr?nenden Abschlu? hat Dagmar uns Spaghetti gemacht. Warum Dagmars Freund Marco jedoch fluchtartig den Tisch verlie?, als wir ?berlegten die ?briggebliebenen Spaghetti auch noch zu f?rben, verstehe ich nicht so ganz ;-))))

Gef?rbt haben wir mit Ashford-Farben, und konnten uns in Dagmars Keller damit so richtig austoben, ohne auf Klecksereien achten zu m?ssen.
Barbara und ich haben Sockenwolle gef?rbt:

Gesammelte Sockenwolle von Barbara und mir

w?hrend Dagmar unscheinbares graues und blaues Garn sowie einen scheu?lichen fleischfarbenen Strang mit den Farben verzauberte:

Dagmars Str?nge

Barbara hatte ultralange Sockenwollstr?nge schon Zuhause vorgewickelt, au?erdem bekamen wir von Dagmar noch jeder zwei Str?nge Sockengarn mit Seide verzwirnt, die wir als “Betatesterinnen” verstricken und auf Trage- und Waschkomfort pr?fen d?rfen :-) Dagmar verzwirnt diese Wolle selbst, Glanz sowie die Weichheit sind einfach toll und ich freue mich schon aufs Verstricken!

Barbara hat sich diese Farbenpracht gef?rbt:

Barbaras Sockenwolle

Ich habe von Barbara auch zwei dieser ultralangen Str?nge spendiert bekommen *freu* und au?erdem neben der Seiden-Sockenwolle von Dagmar noch 4x 50g Sockenwolle mitgebracht. Hier das Ergebnis:

Meine Sockenwolle

Au?erdem ruht in Dagmars fast unersch?pflichen Vorrat noch sehr viel Wolle “frisch vom Schaf”, auch davon hat Barbara sich einen Teil eingef?rbt. Sie kann schlie?lich nicht nur im Kopf spinnen sondern auch am Rad ;-) Entstehen soll daraus mal eine Filztasche, die sicherlich wundersch?n wird!
Da die Sonne uns ein bisschen im Stich gelassen hat, haben wir beim Trocknen der Wolle etwas nachgeholfen:

Dagmar f?hnt die Wolle trocken

Barbara hat sie dann gleich kardiert:

Barbara kardiert

Und das ist das Ergebnis:

Barbaras zuk?nftige Filztasche

Ein Highlight des Tages war ?brigens auch Barbaras Sockenwoll-Pullover, ist er nicht wundersch?n? Der schreit doch f?rmlich danach, nachgestrickt zu werden :-)

Meine Str?nge hingen ?ber Nacht noch im Bad f?r den letzten “Trockengang” ;-) und nun stehe ich vor dem ?blichen Problem: Ich kann mich nicht entscheiden, welchen ich zuerst wickeln und anstricken soll *seufz* ;-)))
Aus lauter Verzweiflung habe ich deshalb gestern Abend noch ein neues Paar Socken angefangen, aber ein Nadelspiel ist noch frei :-)))
Ich glaube, ich werde nachher einen kleinen Marathon durchs Wohnzimmer starten (nachdem ich es erst mal gesaugt habe *h?stel*) und einen der ultralangen Str?nge wickeln und anstricken. Oder doch lieber einen der Str?nge mit Seide?

Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon auf die n?chste F?rbeorgie, der Tag war einfach nur sch?n!

Ungeschminkt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

“Ich habe Hunger, aber ich muss so nach Hause fahren. Ich hab heut schon genug ausgegeben f?r Passbilder und den neuen Personalausweis, ich brauche noch Brot und Reis, ich muss aufpassen.”
Arbeitslosigkeit fernab von sch?nen Reden und Fernsehgeflimmer. Real.
Genau so h?tte es mir auch gehen k?nnen. Ich wei? dass das schlimmer gewesen w?re als die drei Jahre Sozialhilfe vor ?ber einem Jahrzehnt. Und ich danke wem auch immer daf?r, dass dieser Kelch zumindest f?r ein Jahr an mir vorbei gegangen ist.

Ich will net nach M?nchen!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

BMW visiert H?kkinen an
Ne, der soll mal bei Mercedes bleiben. Dann kommt er n?mlich sch?n brav jedes Jahr im November zu Stars & Cars ins L?ndle, quasi vor meine Haust?r.
Und das soll auch so bleiben. Damit ich ihn auch weiterhin live und nicht nur im Fernsehen anschmachten kann.

Ich war das nicht!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Seit Uta vom Eris erz?hlt hat schleich ich um diese tolle Jacke wie die Katze um den hei?en Brei. Fies ist: Uta hat nicht nur davon erz?hlt, sie hat auch gleich einen Eris-Knitalong ins Leben gerufen! Und auch noch eine Eris-Knitalong-Yahoo-Gruppe! *Haarerauf*
Und da ich heut sowieso schon am Leiden war, dachte ich mir, leidest gleich noch ein bisschen mehr, schaust Dir den Eris halt noch mal an. Damits auch so richtig sch?n weh tut.
Und PL?TZLICH - macht mein Finger sich selbst?ndig! KLICK macht er, KLICK! Und bestellt die Anleitung! Und noch mal KLICK! Und meldet sich in der Gruppe an!
B?ser Finger, pfui, pfui, pfui!
Also ich war das nicht! Ich bin gerade damit besch?ftigt, mein dr?lfzigste Tapetenrolle mit meiner Strick-To-Do-Liste zu beschreiben. Die sch?nen bunten Garne da unten m?ssen leider auch l?nger warten als geplant. Da w?rde ich doch nie nicht auf die Idee kommen, noch einen Knitalong mitzumachen! Noch dazu wenn ich keine Wolle daf?r hier habe und auch keine kaufen darf.
Mein Finger ist bestimmt genmanipuliert. Fremdgesteuert. Infiziert vom Wollfaden, der beim Stricken immer so unschuldig da dr?ber l?uft. Wahrscheinlich befinden sich darin lauter kleine Strick-Aliens, die sich h?misch grinsend die B?uche halten vor Lachen, weil sie die Kontrolle ?ber meinen Finger haben, und ich nicht mehr.
Warum hat mir nur keiner vorher gesagt, dass stricken so gef?hrlich sein kann?!?

Entschluss


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da ich ja sowieso Wolldi?t habe und in meinem Stash haupts?chlich Sockenwolle ruht und nur ganz wenig Pulloverwolle, schon gar nicht die passende f?r Eris wird der Kauf der Wolle und damit auch der Strickbeginn auf 2006 geschoben. Basta!
Und nun mit frischen Schwung an die Tapetenrolle ;-)

Waschmaschinenanschlu? f?r den PC


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ich kann nur hoffen, dass niemand, der einen PC mit Internet-Anschlu? besitzt, seine Waschmaschine im Keller stehen hat.
Denn wenn man Safer Surf glauben darf, dann ist der “Waschsalon f?r Internet und E-Mail” perfekt, um meine Daten zu “reinigen bevor sie den PC erreichen”.
Wie das aussieht? Na so:

Der Waschsalon f?r Internet und E-Mail
Die dazugeh?rige Beschriftung kann man auf der Startseite von Safer Surf bewundern

Bin ich froh, dass es von meinem PC zur Waschmaschine in meiner kleinen Wohnung nie weit ist, egal wo ich ihn hinstelle ;-)

Wie hoch ist Ihr Zicken-Faktor?


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ihre Auswertung:
“Schmusekatze”

Von Zickenalarm, Gereiztheit und Diva-Gehabe ist niemand weiter entfernt als Sie. Entspannt und ausgeglichen meistern Sie ihr Leben und k?nnen dabei auch einmal alle F?nfe gerade sein lassen. Ihr Lebensmotto lautet: Leben und leben lassen! So meistern Sie auch jede, noch so stressige Lebenslage. So leicht bringt Sie nichts aus der Ruhe und f?r cholerische Superzicken haben Sie h?chstens ein Kopfsch?tteln ?brig. Styles und Trends sind nicht wichtig f?r Sie, f?r Sie z?hlen vielmehr Werte wie Gesundheit und Familie.
Vielleicht sollten Sie aber trotzdem mal die Zicke, die ganz tief in Ihnen schlummert, wecken und an die frische Luft lassen, denn ein bi?chen Zicke hat noch keinem geschadet und jeder sollte sich mal nur um sich selbst k?mmern. Wie w?re es wenn Sie einfach mal anfangen, auch einmal “NEIN” zu sagen?

Test: Wie hoch ist Ihr Zicken-Faktor

Naja, so ganz stimmt die Auswertung nicht. Es stimmt, dass ich in 99% der F?lle nicht verstehen kann, wor?ber manche Leute sich aufregen. K?nstlich aufregen aus meiner Sicht. Und Trends und Styles sind mir v?llig egal, stimmt auch.
“Leben und leben lassen” finde ich einfach selbstverst?ndlich - und beobachte immer wieder am?siert, wie Menschen dieses Motto nur dann anf?hren, wenn sie selbst nicht kritisiert werden wollen.
“Nein” sagen kann ich jedoch sehr gut. Und wer bei mir den Bogen ?berspannt bekommt nur sehr schwer wieder einen Fu? auf den Boden. Wenn ?berhaupt.
Also: Schmuskatze mit Krallen ;-)

« Vorherige Einträge ::


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

August 2005
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  



Die letzten Kommentare:
  • ElizabethSmall: I have...
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...
  • HenriettaX: I see your page...
  • fort bend county homes: ...
  • fort bend county homes: I...



  • kostenloser Counter