Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » 2006 » September

Flatternerven


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die Aufregung steigt bei mir, denn nicht nur, dass mein allerliebstes Kind heute endlich wieder nach Hause kommt, nein, morgen ist auch noch das erste Stricktreffen der S?dlichter, das ich organisiere.
Da meine Wohnung viel zu klein ist wird es in der Werkstatt meines Ex-Schwagers stattfinden, und es war gut, dass ich diesen Ort gew?hlt habe, denn wir werden inklusive Kinder auf ca. 25 bis 30 Leute kommen :-) Mit so vielen habe ich gar nicht gerechnet, aber ich freue mich sehr dass fast alle S?dlichter versammelt sein werden.
Zum Gl?ck scheint auch das Wetter mitzuspielen, nach viel zu vielen kalten und regenerischen Tagen scheint hier endlich mal wieder die Sonne und laut Wetterbericht wird sie das auch morgen tun.
Nun muss ich hier noch mal durch die Wohnung wirbeln bevor ich mich zum Einkauf aufmache um dann heute Nachmittag alles vorzurbereiten. ChrisTine war so lieb, mir ihre Hilfe anzubieten und kommt heute Mittag auch in die Werkstatt, damit morgen ab 10h alles bereit steht f?r die strickenden und spinnenden S?dlichter :-) By the way: Wusstet ihr schon, dass ChrisTine eine neues Spinnrad hat? War mir ja v?llig neu *ggg* ;-)))
Oh man, eigentlich br?uchte ich noch einen Tag mehr Zeit, da die Wohnung aussieht wie… naja… jedenfalls nicht so wie ich es m?chte *g* Mal schauen was ich in den n?chsten ein bis zwei Stunden noch geschafft bekomme. Ach, und Tauschwolle sollte ich vielleicht auch noch raussuchen?!? Naja, das kann ich auch noch heute Nacht machen nachdem ich Kai vom Flieger abgeholt habe. Jetzt werde ich meine Flatternerven erst mal noch mit einem frischen Kaffee unterst?tzen ;-) und dann gehts los. :-D

Die Sonne scheint


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

mein Kind ist wohlbehalten wieder bei mir angekommen :-))), gleich kommen 20 bis 25 strick- und spinnverr?ckte M?dels zum Treffen, die Liste der kulinarischen Leckereien l??t auf einen Tag der gen??lichen V?llerrei schlie?en ;-), zwei Wochen Urlaub liegen vor mir und heute Abend kommt dann noch der ?berraschungsgast des Treffens, auf den ich mich schon sehr freue.
Ich w?nsch euch einen zauberhaften Tag! :-)

S?dlichtertreffen und Solveigh-Besuch


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wenn ich einen rundum sch?nen Tag in meinem Leben w?hlen sollte, dann w?re ein Datum an das ich dabei denken w?rde sicherlich der 02.09.2006. Das S?dlichtertreffen war einfach nur sch?n! Obwohl es jetzt schon eine Woche her ist, zehre ich immer noch von diesem tollen Tag. Wir hatten Gl?ck mit dem Wetter (kein Wunder, die Nationalmannschaft spielte in Stuttgart und wir wissen ja seit der WM, dass ihnen der Wettergott hold ist) und so konnten wir von Anfang an drau?en sitzen und die Sonne genie?en. Ich wei? wirklich nicht, wie viele S?dlichter anwesend waren, irgendwas zwischen 20 und 25 sch?tze ich mal, aber ich wei?, dass auch ein Nordlicht dabei war: Meine Schwester kam von Oldenburg angereist und stie? gegen 17.30h zu uns - als wohlgeh?teter ?berraschunggast eigentlich - leider habe ich mich dann im Laufe des Treffens doch verplappert… *sch?m*.
So sah es auf dem Hof meines Schwagers zwischen den beiden Werkst?tten aus:

Suedlichtertreffen

Eine riesengro?e ?berraschung hat mir Barbara bereitet: Hinter meinem R?cken hat sie einen Besuch von meiner Wollfee Maike eingef?delt, und so konnte ich ganz unverhofft einen ganzen Tag mit ihr genie?en:
Meine Wollfee Maike aus dem Wollkorb

Man was hab ich mich gefreut!
Und als w?re es nicht schon genug, einen wunderbaren Sommertag mit lieben Menschen strickend, lachend und schlemmend ganz gen??lich zu verbringen, bin ich von den S?dlichtern auch noch reich mit Gastgeschenken ?berrascht worden. Das war sch?ner als Geburtstag haben :-)
Fotografiert habe ich meine neuen Sch?tzchen nat?rlich auch, aber die Bilder davon gibts erst im Laufe der n?chsten Woche.
Die ganze letzte Woche ist dann mein Schwesterherz noch bei mir geblieben und wir hatten eine wundersch?ne Zeit. Wirklich schade, dass so viele Kilometer zwischen uns liegen - wei? zuf?llig jemand, wo man beamen lernen kann? ;-)
Wir haben flei?ig ger?umt und entmistet, vor allem Kai war superflei?ig und sein Zimmer ist nun ein wahres Vorzeigest?ck geworden. Jetzt k?nnen seine Kumpels trotz der sehr begrenzten Quadratmeterzahl endlich problemloser auch mal ?ber Nacht bleiben. Und auch ich habe ein bisschen sortiert und ger?umt, so dass ich ein kleineres S?dlichtertreffen (so 5 bis 6 Leute ohne Spinnr?der) auch mal bei mir Zuhause veranstalten kann. Sogar ?berraschungsbesuch treibt mir momentan nicht den Angstschwei? auf die Stirn ;-) Und sollte ich im Laufe der Zeit mal wieder etwas nachl?ssig mit dem Aufr?umen und Putzen sein, dann schicke ich den Besuch einfach in die K?che zu meinem neuen tollen K?hlschrankmagneten von Maike:
Mein Haus war letzte Woche geputzt - sorry, Du hast es verpasst!

F?r alle F?lle Fitz


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

In 10 Minuten gibts den ersten Fall der neuen Staffel *freu* :-)
Ich liebe diese Krimi-Serie. Fitz ist einfach genial, vor allem weil mit Robbie Coltrane der perfekte Darsteller gefunden wurde.
Wer nun an “Hagrid” denkt: Nicht erschrecken, wenn ihr diesen Film anschaut ;-)

Jetzt bin ich beleidigt


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Da qu?l ich mich doch heute extra zum Einkaufen aus dem Haus, sogar bis nach Schorndorf, weil ich im EDE*A-Prospekt so eine tolle CD-H?lle f?r 96 CDs gesehen habe - tja, leider hat das weder der EDE*A-Neukauf noch der Aktiv-Markt oder wie die alle hei?en (knapp 20 KM in die andere Richtung *schnaub*) und ich hab mich ganz umsonst im Auto abgeschwitzt. Versteh ich sowieso nicht, diese vielen verschiedenen E*EKA-M?rkte mit ihren unterschiedlichen Sonderangeboten und dann haben manche NonFood und andere nicht - wer soll da noch durchblicken? Der Rest des Sortiments ist ?brigens auch… naja… deswegen kaufe ich da so gut wie nie ein.
Hoffnungsvoll und weil sowieso schon durchgeschwitzt bin ich dann hier vor Ort noch zum NE*T* weils da heute sch?ne Tischdecken gibt und ich nur eine habe, auch wenn ich ein Tuch, das eigentlich ein Sessel?berwurf oder so was ist, zur Tischdecke umfunktioniert habe. Aber die Tischdecken gabs auch nicht mehr, jedenfalls nicht in rot-orange sondern nur noch in blau-wei? und die wollte ich net - nicht zu dem Preis jedenfalls.
Jetzt mog i nimmer. Sollen sie doch alle mit ihren Sonderangeboten bleiben wo der Pfeffer w?chst. Ich machs mir nun bei Eisb?r, Affe & Co auf dem Sofa gem?tlich und nadel an dem Dreieckstuch f?r meine Nichte weiter. So!

Geschenke :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wie ich in meinem Bericht ?ber das S?dlichter-Treffen versprochen hatte, zeige ich nun mal einen Teil der Geschenke, die ich bekommen habe. Der Rest folgt dann in einem zweiten oder vielleicht auch dritten Beitrag, damits niemandem langweilig wird *g*
Mein Geburtstag und Weihnachten k?nnen dieses Jahr von mir aus getrost ausfallen, denn - nicht nur an den Geschenken gemessen - hatte ich das dieses Jahr alles schon :-)
Aber schaut selbst:

06_09_11_geschenk01.jpg
Meine erste eigene unverstrickte Wollmeise :-)

Es ist ?brigens die Farbe “Susanne”. Ist sie nicht sch????????????n? Inzwischen ist sie auch schon gewickelt, aber ich muss mir erst noch das passende Muster daf?r ausdenken (Und Platz auf meiner Tapetenrolle finden *zuBarbaragrins*)

06_09_11_geschenk02.jpg
Zwei total s??e Freundschaftsbecher, verpackt mit einem Schaf und noch einem tollen K?hlschrankmagneten

Die werde ich jetzt auch mal auspacken und durch die Sp?lmaschine jagen, damit Kai und ich demn?chst unseren Tee bzw. Kaffee daraus genie?en k?nnen. Und da ich nun schon zwei so tolle Magneten haben muss ich mal schauen, ob ich einen besseren Platz daf?r finde als etwas verloren im hintersten Eck meiner Wohnung am K?hlschrank. Das Sch?fchen kommt zun?chst in die Vitrine (die ich auch mal ausmisten sollte - braucht jemand ein Teegeschirr oder einen Satz Warsteiner-Gl?ser? *g*)

Nur f?r mich und ganz in rosa:

Nadeltasche mit Baumwolle und Sockennadeln
Eine Nadeltasche f?r meine Sockenstricknadeln, passend dazu auch gleich noch ein Kn?uel Baumwolle und die passenden Sockennadeln :-)

Das war echt lustig, diese Geschenke hab ich von zwei Leuten bekommen, die sich nicht abgesprochen hatten, und es passte perfekt: Die Nadeln zur Nadeltasche und dann auch noch in der f?r mich richtigen St?rke f?r Sockenbaumwolle. Besser gehts nicht!

Um F??e und Haut zu verw?hnen:

Blaugr?ne Sockenwolle und Pflege?l
Wundersch?ne Blau-Gr?ne Sockenwolle und ein herrlich duftendes Pflege?l

Und weil ich ja nicht h?keln kann:
Topflappen
Ein Paar wundersch?ne Topflappen :-)

Und dann gabs noch eine verstrickte Wollmeise f?r mich:
Wollmeise Rhabarber im Jaywalker-Muster
“Rhabarber” im Jaywalker-Muster

Sind die nicht wundersch?n? Und wie man sehen kann passen sie perfekt:
Jaywalker-Rhabarber-Wollmeisen

Der Blumenstrau? im Hintergrund war ?brigens auch ein Geschenk.
So, nun muss ich aber schnell zu Monk, weitere Geschenke-Bilder gibts die Tage *wink*

Schock am fr?hen Morgen ;-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Ich habe f?r ein paar Monate ein anderes Handy, das nat?rlich anders klingelt als mein altes.
Eben denk ich: Oh Gott, was ist das denn f?r ein Krach? Da wars das Handy, weil mich jemand angerufen hat *ggg*
Jetzt muss ich es erst mal etwas leiser einstellen ;-)

Herzlichen Gl?ckwunsch!


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Laurin ist da!
Der kleine Spatz hat sich ja ganz sch?n Zeit gelassen, aber aus eigener Erfahrung wei? ich, dass S?hne das so an sich haben *g* Daf?r ist er sch?n gro? und kr?fitg :-)

Im M?rchenbuch, da gibt es gute Feen,
die an der Wiege eines Kindes stehen,
um diesem Menschlein, das so neu im Leben,
viel gute W?nsche auf den Weg zu geben.

Die M?rchenwesen haben abgenommen,
doch gute W?nsche sind auch heute noch willkommen!
Dem kleinen Schatz, der aus der Wiege lacht,
seien die besten dargebracht.

Stets wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt,
hat unser Herr ein St?ck sich selbst geschickt.
Es hei?t die Lieb ist noch nicht verschwunden,
ein neuer Engel hat zu uns gefunden.

Liebe Corinna, lieber Michael, lieber Laurin, ich w?nsche euch von Herzen ein langes, gesundes und gl?ckliches Leben miteinander :-)

Das ist ja nett :-)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Um die Osterzeit erhielt ich eine Anfrage, ob ich aus Socken stricken w?rde wenn man mir die Wolle dazu liefert. Eine junge Frau hatte 400g Sockenwolle schon l?ngere Zeit herumliegen, aber die Wolle schaffte es irgendwie nicht auf die Nadeln.
Wenn es nicht schnell gehen m?sste gern, antwortete ich, denn ich hatte ziemlich viel zu tun. Und rechnete also damit, dass das Wollp?ckchen irgendwann mal kommen w?rde. Aber schwupps - kurze Zeit sp?ter lag es schon vor meiner T?r. Also hab ich mich dran gemacht und immer nebenher an diesen Socken genadelt, was teilweise auch gro?en Spa? machte - nicht nur, weil vor allem ein Garn richtig sch?n war, sondern weil mir auch bei den Mustern freie Hand gegeben war. WAFFELMUSTER! Yeah! (Jeder der mich ein bisschen n?her kennt wei?, dass ich am liebsten nur das Waffel- oder das Broadripple-Muster stricken w?rde, weil sie mir sooooooo gut gefallen - aber ich muss ja auch all die anderen sch?nen Muster ausprobieren und so bleiben die immer auf der Strecke… *seufz*;-) ). Und ich konnte endlich mal eines von Christines Mustern ausprobieren, dass mir schon l?ngere Zeit so gut gefiel.
Lange Rede kurzer Sinn: Nachdem der Hochsommer vorbei war und der Herbst anfing, an die T?r zu klopfen, waren dann auch endlich mal die Socken fertig.
Nachdem ich das der jungen Frau gemailt hatte, bat sie mich, die Socken nicht an ihre Adresse sondern an die ihres Freundes zu schicken. Na, da guckte ich vielleicht - der Nachname und auch Ort und Strasse kamen mir sehr bekannt vor. Ich also zur?ck gemailt, ob die Mutter des Freundes vielleicht diejenige sei, die ich schon seit einiger Zeit aus dem Internet und auch real kenne?!? - JA! Tats?chlich! So klein ist die Welt manchmal - wobei meine Internet-Freundin mich auf ihrer Seite verlinkt hatte, und so die Freundin ihres Sohnes zu mir gefunden hatte.
Heute dann kam eine E-Mail von meiner Internet-Freundin, dass sie nicht schlecht gestaunt hat, als ein P?ckchen von mir an ihren Sohnemann ankam. Der Absendername kam ihr doch merkw?rdig bekannt vor… *grins* ;-)
Und als Anhang an die E-Mail kam ein Bild der Freundin ihres Sohnes mit dem Sockenp?ckle, das fand ich richtig nett :-)
Denn sonst beschr?nken sich ja Auftr?ge fast - fast - nur auf den Mailkontakt, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, wo ich die Leute pers?nlich kenne. Einmal durfte ich meine genadelten Babysocken auch schon mal auf einem Foto direkt am lebenden Objekt bewundern, das hat mir auch gut gefallen. So mit Bild ist das einfach viel sch?ner finde ich :-)
Also DANKE an dieser Stelle f?r die nette “Socken-sind-angekommen”-R?ckmeldung :-)

P.S.
Bilder von den Socken gibts die Tage auch noch, nur Geduld ;-)

Der Geschenke zweiter Teil


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wie versprochen gibt es nun den zweiten - und letzten - Teil der Geschenke-Bilder.
Wer strickt, der wei?: Man braucht immer und ?berall etwas zu schreiben, sei es, um sich eine spontane Idee zu notieren, das tolle Muster vom Treffen aufzuschreiben oder um die Ma?e einer Maschenprobe (doch doch Barbara, viele Leute stricken Maschenproben, und das mit Erfolg *g*) zu notieren. Bei so einem h?bschen Notizbuch macht das gleich doppelt Spa?:

Stricknotizbuch

Dass es extra f?r mich ist sieht man daran, dass schon ein Platz f?r meine ber?hmt-ber?chtigte “Tapetenrolle” reserviert wurde - gleich mit der richtigen Nummer *lach*:
Tapetenrollen-Platz

Und damit ich bei meinen Strichlisten auch ja durcheinander komme ;-) gibts gleich ein Blatt mit vorgefertigten Zusatzstrichen:
Strichliste mit vorgefertigten Zusatzstrichen ;-)

Die Entspannung darf beim Stricken nat?rlich auch nicht zu kurz kommen, und daf?r habe ich einen wundersch?nen Becher mitsamt leckerem Tee erhalten - von dem Tee ist nicht mehr viel ?brig, er schmeckt einfach zuuuu gut!
Schafsbecher mit lecker Tee

Und weil ich immer noch nicht h?keln kann *g* ;-) gabs noch einen weiteren Topflappen. Den finde ich allerdings soooooo sch?n, dass ich ihn mir nur zu Deko-Zwecken aufh?ngen werde - er k?nnte ja sonst verschmutz oder besch?digt werden… ;-)
Noch ein Topflappen

Und last but not least noch drei Kn?uel Sockenwolle:
Sockenbaumwolle
Eimal Opal-Baumwolle

Sockenwolle rosa gestreift
Einmal wunderbar rosa Streifen

Tiger-Sockenwolle
Und dann noch ein Tiger mit echt ?sterreichischen Mozartkugeln


Nun muss ich aber schnell los und die Jungs aus dem Schwimmbad holen - bei mir war heute das Ribbelmonster zu Besuch :-( und so habe ich mich ihm auf dem Sofa gewidmet anstatt mich auf der Wasserrutsche zu vergn?gen…
Egal, beim n?chsten Mal dann :-)

« Vorherige Einträge ::


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

September 2006
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  



Die letzten Kommentare:
  • ElizabethSmall: I have...
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...
  • HenriettaX: I see your page...
  • fort bend county homes: ...
  • fort bend county homes: I...



  • kostenloser Counter