Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Nach(t)gesang » F?ngt ja beides mit M an

F?ngt ja beides mit M an


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Die Namen meine ich.
In diesem Fall Merkel und Mappus.
Eine Bundeskanzlerin, die Gesch?fte mit einem Land macht aus dem solche Meldungen kommen:
Am Tag nach der Bekanntgabe des Friedensnobelpreises f?r den chinesischen Menschenrechtler Liu Xiaobo haben die chinesischen Beh?rden dutzende Aktivisten festgenommen
Oder auch solche:
China verhaftet mindestens 80 Cruiser.
Ist doch nichts Neues, dass das chinesische Regime Menschenrechte mit F?ssen tritt. Doch da man dieses Land als wirtschaftlich so ungemein wichtig ansieht (Geld regiert die Welt), wird es hofiert. Siehe nur die olympischen Spiele. Doch die sind ja auch nur noch eine Geldmachmaschinerie und haben nichts mehr mit ihrem Ursprung zu tun.
Und Herr Mappus und Konsorten, die h?tten wohl gerne chinesische Verh?ltnisse in Baden-W?rttemberg. Auch wenn sich dieser verw?hnte, unerzogene, nicht vom Volk gew?hlte Ministerpr?sident eher so auff?hrt wie der Sonnenk?nig: Der Staat bin ich. (Man sollte dringend in bessere Bildung in Baden-W?rttemberg investieren. Ganz dringend. Vorallem in den Geschichtsunterricht.)
Und irgendwie bekommt man das doch gerechtfertigt, dass die Demonstranten gegen Stuttgart 21 gewaltt?tig sind. Hoppala, da hat man doch bei der gestrigen Gro?demonstration vergessen, eine Stra?e abzusperren und die Autofahrer umzuleiten, so dass die pl?tzlich von tausenden Fu?g?ngern gestoppt wurden und nicht weiter konnten. Schade nur, dass die Demonstranten darauf so gar nicht aggresiv reagierten. Und die Autofahrer auch nicht.
Und wie ist es eigentlich zu rechtfertigen, dass man die j?ngsten Polizisten die man finden kann daf?r einsetzt, den Demonstrationsweg abzusichern? Von ein paar ganz wenigen Ausnahmen mal abgesehen. Gut, die waren sicherlich alle ?ber 18 Jahre alt. So ganz knapp. Wie war das mit der Instrumentalisierung von jungen Menschen?
Ach, ich vergass: Das machen ja nur die S21-Gegner. Denen wurde ja vorher mitgeteilt, dass am Tag der genehmigten Sch?lerdemonstration SEK, Wasserwerfer und Pfefferspray eingesetzt werden.
“Von Mutti an die Front geschickt” war ein Plakatspruch, der mir gestern gut gefallen hat (allein schon die Bezeichnung “Mutti” - wer nennt seine Mutter schon so? *grusel*). Ebenso das Banner mit der Aufschrift “Sucht euch ein anderes Volk”.
Die H?lfte der Zeit war ich direkt hinter dem Wagen der Jugendinitiative, die die Sch?lerdemo letzten Donnerstag organisiert hat. Das war mehr als beeindruckend, was diese erz?hlt haben. Und bei jedem bisschen - huch, entschuldigung, wir haben da leider was vergessen, macht euch doch nichts aus liebe Demonstranten? Es war auch ganz bestimmt keine Absicht… - Provokation durch die Staatsgewalt kam sofort die Durchsage: Lasst euch nicht provozieren! Bleibt ruhig! Ich mein, wenn da ein leerer Polizeibus mitten auf der Strecke steht, dann ist er hinterher zwar bunt beklebt mit Anti-Stuttgart-21-Aufklebern. Doch das ist dann auch schon alles.
Andere Aufklerber landeten da, wo sie meiner Meinung nach auch hingeh?ren:

Dass es bei der Landtagswahl am 27.03.2011 kaum noch CDU-W?hler geben wird, ist sicherlich unrealistisch. Schlie?lich w?hlt ganz Baden-W?rttemberg, nicht nur die Region um Stuttgart herum. Fraglich, ob es ?berhaupt zu einem Regierungswechsel kommt, evtl. vielleicht zu einer gro?en Koalition.
Doch eines freut mich ungemein: Nach den ziemlich frustrierenden Erfahrungen vor 20 Jahren w?hrende meiner aktiven Zeit f?r Direkte Demokratie (da kann man doch sowieso nichts ?ndern - was geht mich Politik an - interessiert mich nicht - solange ich mein Ein- und Auskommen habe bin ich zufrieden etc.) ist es nun endlich bei vielen Menschen angekommen, dass man sehr wohl etwas unternehmen kann gegen Politik, die nicht im Sinne der Menschen ist die diese Politiker gew?hlt haben.
Es ist f?r mich einfach sch?n zu sehen, wie Tag f?r Tag, Woche f?r Woche, Monat f?r Monat, Zehntausende auf die Strasse gehen und sich engagieren. Quer durch alle Alters- und Berufsschichten. Das gibt mir doch ein ganz kleines bisschen Hoffnung zur?ck. Man k?nnte fast wieder anfangen, an die Menschheit zu glauben.
Fast. Wenn man denn noch glauben k?nnte. (Also ich.)

3 Responses to “F?ngt ja beides mit M an”

  1. on 10 Okt 2010 at 18:21Ute

    Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

    Doch ein bisschen glaubst Du auch noch dran und ich lese ungemein gern Deine “Haut-Nah-Dran-Berichte” zu Stuttgart 21 und ich hoffe so, dass B?rgerbeteiligung wie die direkter Demokratie bei uns Einzug halten. Dann muss auch eine andere Informations- und Kommunikationskultur kommen. Ich w?nsch mir das! Das Volk ist nicht dumm, wird aber oft f?r oder als solches gehalten. Ich hoffe, dass ihr da bei Euch durchhaltet, w?re ich nicht soweit weg, w?re ich auch dabei. Und es ger?t schon manches in Bewegung - die Nachrichten berichten ja zum Gl?ck fast t?glich! Ihr werdet wahrgenommen. nicht nur wegen dem Projekt sondern auch damit, wie wir B?rger “bedient” werden.

    lass Dich mal knuddeln mit lieben Gr??en
    Ute

    Danke :)

  2. on 11 Okt 2010 at 11:31Anja

    Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

    Hey Wapiti,

    mein Papa nennt mich vor meinem Sohn auch Mutti. Das ist ein ganz normaler Ausdruck und zumindest in Sachsen-Anhalt auch im Sprachgebrauch. *grummel* Ich finde schon es kommt auf den Zusammenhang an und ich habe meine Mama auch immer Mutti genannt. Das wollte ich nur mal erw?hnt haben.

    Liebe Gr??e,
    Anja

    Echt? Ich find Mutti voll gruselig. Erinnert mich so an die Werbung von “fr?her”. Und in Sachsen-Anhalt war ich noch nie (glaub ich) *g*. Aber die Ossis erwarten es ja auch, dass die Wessis sie diskriminieren - wie gut, dass ich diesem Urteil entspreche … :-p

  3. on 11 Okt 2010 at 19:12Ute

    Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v144870/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

    hihi, les das gerade mit der MUTTI. Ich bin ja auch geb?rtige Sachsen-Anhaltinerin und Mutti ist ganz normaler Sprachgebrauch dort und mir stellen sich die Nackenhaare hoch, wenn meine Mutti zu meinen Kindern sagt: Gr??t Eure Mutti von mir”! *uhaaaaaaaaaaaaa* Ich wei? auch nicht warum, aber ich finde auch des es schrecklich klingt! Obwohl ich damit aufgewachsen bin!

    So und auf Umwegen, klar besuch ich Dich unter Deiner Br?cke *gggg* - ich hab heut nur nicht die Kurve in die Ravelry-Foren gekriegt! ;)

Trackback URI | Subscribe to the comments through RSS Feed

Leave a Reply


Strict Standards: Redefining already defined constructor for class sk2_plugin in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugin_class.php on line 45
It sounds like SK2 has recently been updated on this blog. But not fully configured. You MUST visit Spam Karma's admin page at least once before letting it filter your comments (chaos may ensue otherwise).

Strict Standards: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70

Strict Standards: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78

Strict Standards: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 245

Strict Standards: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this() should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /www/htdocs/v144870/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 332


"Die Welt wimmelt von Leuten, die niemandem Leides antun, aber Gutes nur sich selbst."


„Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein.“
- Orson Welles





Ich höre:
Das Dorf der Mörder



Nicht von mir, doch so wahr:
Ich glaube nicht mehr an das Gute im Menschen - ich glaube, dass ich von Menschen umgeben bin. Ob sie gut sind oder nicht, geht nicht nach meinen Idealen - es zeigt sich schlicht am Handeln.
(von einer anderen Christiane)


Kalender

Mai 2018
M D M D F S S
« Jan    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  



Die letzten Kommentare:
  • Smithe5: In fact when...
  • gooker toadstools: I love...
  • Mia: Schade, schon wieder...
  • ElizabethSmall: I have...
  • Cracked SEO Tools - Crack Softwares: ...



  • kostenloser Counter